Abo
  • Services:

A3-Drucker besprüht Normalpapier für den Fotodruck

Canon Pixma iX7000 arbeitet mit fünf Pigmenttinten

Fotopapier ist teuer, erst recht, wenn es um Formate jenseits von A4 geht. Mit einer Speziallackierung soll jedoch gewöhnliches Papier so präpariert werden können, dass damit ein wasserabweisender Druck mit scharfen Linien möglich sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Pixma iX7000 können so A3-Papiere beschichtet werden. Der Drucker nutzt dazu einen Tintentank mit einer klaren Flüssigkeit, um unmittelbar vor dem Farbauftrag das Papier zu besprühen. Canon hatte diese Methode auch schon im Multifunktionsdrucker MX7600 eingesetzt, der allerdings ein A4-Gerät ist.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Die fünf pigmentierten Farbtinten in Einzeltanks sorgen danach für das eigentliche Bild. Die Auflösung liegt bei hochgerechnet 4.800 dpi. Die Farbtropfen haben dabei ein Volumen von minimal zwei Picolitern.

Der Pixma iX7000 kann Formate bei DIN A3+ verarbeiten und ist mit drei Papierzuführungen ausgerüstet. Die A3-Kassette fasst maximal 250 Seiten. Eine manuell Papierzufuhr kann mit weiteren zehn Seiten bestückt werden. Außerdem ist ein Papiereinzug für A3-Fotopapier vorhanden, der noch einmal 20 Blatt beinhalten kann. Der Drucker beherrscht den automatischen doppelseitigen Druck.

Der Pixma iX7000 wird über USB oder Fast-Ethernet angesteuert und soll ab September 2009 für rund 400 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

iBug 20. Aug 2009

Es geht nicht um eine Glanzschicht, sondern um die Saugeigenschaften des Papiers...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /