Abo
  • IT-Karriere:

Erste Bilder aus dem Lego Universe

Neues zum Lego-Onlinerollenspiel von der Gamescom

Netdevil hat Bilder aus Lego Universe veröffentlicht. Zudem verraten die Entwickler nun etwas mehr von ihrem Onlinerollenspiel, das wie die Plastik-Steckbaukästen von Lego auf Kreativität setzen soll. Lego-Baumeister sollten ihre Ansprüche aber zum Start nicht zu hochschrauben.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Gamescom sind auch Ryan Seabury und Mark William Hansen angereist, um Lego Universe in einem Hotelzimmer zu präsentieren. Seabury ist als Creative Director bei Netdevil für die Entwicklung des Spiels mitverantwortlich, während Hansen die Digital Play Studios von Lego Systems als Senior Director leitet.

Inhalt:
  1. Erste Bilder aus dem Lego Universe
  2. Erste Bilder aus dem Lego Universe

Die Pläne für Lego Universe sind ehrgeizig - das Onlinerollenspiel soll die Lego-Welt zum virtuellen Leben erwecken, sich eng mit Lego.com vernetzen und das kreative Potenzial der Spieler stärker nutzen als bei vielen anderen Onlinespielen.

Arbeit an Lego Universe schreitet voran

Das Spiel selbst zeigen Netdevil und Lego weiterhin nicht, immerhin gibt es nun aber Bilder und Videos mit Spielgrafik. Bedienoberfläche und Steuerung von Lego Universe werden noch nicht gezeigt, es wird aber deutlich, dass das recht große Lego-eigene Universum möglichst umfassend abgebildet werden soll.

Seabury und Hansen sagten im Gespräch mit Golem.de, Lego Universe entwickle sich gut. Es sei aber eine Herausforderung gewesen, die sehr unterschiedlichen Lego-Themenwelten in einem Spiel zusammenzubringen. Sie geben sich zuversichtlich, einen guten Weg gefunden zu haben.

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Ravensburg, Biberach, Sigmaringen, Pfullendorf
  2. Kliniken Schmieder, Stuttgart

Es gibt also nicht nur Burgen und Städte, sondern auch Weltraumstationen und Raumschiffe. Selbst Piraten und Ninjas finden sich im Spiel - und das Chaos als ultimatives Böses. Doch auch wenn das Lego-Männchen der Spieler mal in Kämpfen auseinandergenommen wird, taucht es an anderer Stelle zusammengesetzt wieder auf.

Bunte Abenteuerwelt für kreative Lego-Männchen

In Lego Universe geht es nach der Charaktererschaffung in ein allgemeines Startgebiet, das später zumindest teilweise wieder besucht werden kann. Im Spielverlauf gilt es, Fähigkeiten, Geld und vor allem Lego-Steine zu sammeln - Spielstufen gibt es hingegen nicht.

Auch soll vermieden werden, dass die Spieler den Großteil der Spielzeit mit der Suche nach Steinen verbringen. Reputation können die Spieler erlangen, indem sie etwa den Bau komplexer Gegenstände oder Gebäude meistern. Das schnelle Zusammenbauen fertiger oder ausgedachter Modelle übernimmt dabei in der Regel die Spielfigur.

Erste Bilder aus dem Lego Universe 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€

CruZer 09. Dez 2010

Die Noppen wurden bestimmt wegen der vielen schmerzenden Füße entfernt :P :D

CruZer 09. Dez 2010

Vorallem die 14,99 € monatlich als kinderfreundliche zu bezeichnen. Steckt da etwa...

LegoBlabla 19. Aug 2009

Genau das will die Welt haben.


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /