• IT-Karriere:
  • Services:

KDE 4.3 für OpenSolaris

Live-DVD mit KDE-Paketen veröffentlicht

Die Korona-Live-DVD mit KDE 4.3 ist erschienen. Korona basiert auf OpenSolaris. Die KDE-Pakete sind ebenfalls auf der DVD enthalten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

KDE läuft unter anderem auch auf Solaris. Fertige Pakete vom KDE-Projekt gibt es für Suns Unix aber nicht. Pavel Heimlich hat jetzt die Korona-Live-DVD 0.0.2 (ISO) veröffentlicht. Die Live-DVD basiert auf OpenSolaris 2009.06 und startet direkt mit dem KDE-Desktop. Außerdem enthält die DVD die Pakete für KDE 4.3.

 

Das KDE-Projekt listet für die OpenSolaris-Portierung allerdings noch einige Probleme auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  2. 7,99€
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  4. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...

Furgas 19. Aug 2009

Der Name Schillix ist keine namensmäßige Anlehnung an Knoppix, auch wenn es so aussehen...

Pingponguin 19. Aug 2009

Und das gesamte KDE muss noch in den Paket- und Updatemanager integriert werden. Aber...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
    •  /