Abo
  • IT-Karriere:

Peter Molyneux stellt Fable 3 mit Theater und Trailer vor

Die Handlung spielt rund 50 Jahre nach dem Ende des letzten Fable, die Welt ist in eine frühe Phase der Industrialisierung eingetreten, es gibt deshalb auch mehr Armenviertel mit Gewalt und Kriminalität; in einer bei der Präsentation gezeigten Konzeptstudie erinnerte das an Szenen aus Oliver Twist.

Stellenmarkt
  1. Flughafen Hamburg GmbH, Hamburg
  2. NDR Media GmbH, Hamburg

Als Herrscher kann der Spieler ganze Regionen in der Welt entweder ins Verderben stürzen oder zu Glanz und Gloria führen. Wie das genau geschieht, deutete Molyneux nur an. Er verglich die Rolle des Spielers mit Captain Kirk von der Enterprise: Der hat zwar auch so etwas wie absolute Macht, steht aber trotzdem auch mal mit dem Phaser in der Hand an vorderster Front auf fremden Planeten und erlebt Abenteuer.

Außerdem stellte Molyneux sogenannte "Judgements" als wesentliches neues Gameplay-Element vor - ohne in die Tiefe zu gehen: Dann sei der Spieler in seinem Thronsaal und richte über Untergebene. Beispielsweise komme es zu einer Verhandlung über ein Verbrechen und der Spieler könne die angeklagte Diebin einfach verurteilen oder der Sache auf den Grund gehen. Wesentlich erweitert werden sollen auch die Möglichkeiten, in Kontakt mit anderen Figuren in der Spielewelt zu treten.

Nach Auskunft von Peter Molyneux erscheint Fable 3 irgendwann 2010 - die zweite Jahreshälfte ist wahrscheinlicher als die erste. Das Spiel entsteht bei Lionhead in England und erscheint nur für die Xbox 360.

 Peter Molyneux stellt Fable 3 mit Theater und Trailer vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. 529,00€
  3. 107€ (Bestpreis!)

wird schon... 25. Okt 2010

wow, leute seit ihr naiv...das sieht ja nen blinder mit nem krückstock das hier alles nur...

Hirsch2k 20. Aug 2009

Na dann bin ich ja beruhigt, wenns ein keltischer Begriff für England ist, kanns sich...

Eisklaue 19. Aug 2009

Jap Multiplayer gab es, war sogar ziemlich witzig wenn man die Viechers gegeneinander...

Zingel 19. Aug 2009

Nö, ich kenne Fable2 nicht, und ich werde nach diesem Trailer garantiert nicht...

irata_ 19. Aug 2009

Jetzt wird mir ja einiges klar! Vorher dachte ich noch, daß man schon seit Jahrzehnten...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /