Abo
  • Services:

Sony: Heavy Rain bewegend, Gran Turismo geschenkt

Weiterhin wurde der Videodienst bestätigt, der im November 2009 starten wird. Die kostenpflichtigen Filme stehen nach Angaben von SCEE in niedrigen und in hohen Auflösungen bereit, kurz nach Beginn des Downloads soll der Nutzer mit dem Anschauen beginnen können. Über die Kosten sind noch keine Details bekannt, als Partner haben bislang Filmfirmen wie Lionsgate, Warner, Paramount, Disney und Constantin zugesagt - was sicherstelle, dass vom Start weg ein paar hundert Filme im Angebot seien, so House.

 

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Neben Filmen soll bald ein weiteres Angebot Kundschaft zu Sony locken: Comics. Auf der Playstation Portable will das Unternehmen gemeinsam mit Marvel und weiteren Verlagen unter anderem Gezeichnetes mit Spider-Man oder den Fantastic 4 anbieten; das Ganze startet mit englischer Sprache. Sony nennt das System, in dem die Comics zu sehen sind, "Digital Reader". Das Verfahren, mit dem der Ausschnitt schick von Bild zu Bild und von Sprechblase zu Sprechblase springt, heißt "Auto Flow" - neue Wörter für die "Generation Online".

Auf der PSP starten Anfang Oktober 2009 die "Minis". Das sind kleine Spiele zum günstigen Preis, die maximal 100 MByte groß sind. Dabei wird es sich in erster Linie um Casualtitel handeln, unter anderem ist Electronic Arts mit Tetris dabei. Zum Start soll es 15 und bis Ende 2009 rund 50 Titel geben. Darunter sind übrigens auch Umsetzungen von Spielen, die es bislang nur für das iPhone gibt, etwa Minigore.

 Sony: Heavy Rain bewegend, Gran Turismo geschenktSony: Heavy Rain bewegend, Gran Turismo geschenkt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Father Payne 19. Aug 2009

Das ganze Spiel erinnert mich an Max Payne

sad f 19. Aug 2009

Klasse. Ich hab die BD trotz zweimaliger Nachfrage (und Zusicherung seitens Sony) nie...

Aimr 19. Aug 2009

Also für mich gibts nix besseres als diesen "Multimediaserver/Home-PC mit eingebauter...

Leser 19. Aug 2009

Du hast noch nie Tender Loving Care gespielt. Und so richtig interaktiv war das nichtmal.

Planet 19. Aug 2009

Immer noch Hass auf Sony, weil du damals nicht die PS2 sondern den Gamecube gekauft hast...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /