Anklage gegen Heartland-Cracker erhoben

Hauptangeklagter wegen weiterer Datendiebstähle unter Anklage

Die US-Justizbehörden haben einen 28-jährigen Amerikaner und zwei Russen wegen des Datendiebstahls beim US-Zahlungsdienstleister Heartland Payment Systems erhoben. Der Hauptangeklagte aus Florida soll neben dem spektakulären Heartland-Hack noch für weitere vergleichbare Fälle verantwortlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das US-Justizministerium (Department of Justice, DOJ) hat am gestrigen Montag gegen drei Männer Anklage wegen des Diebstahls von Kreditkartendaten über das Internet erhoben. Nach Angaben des DOJ handelt es sich dabei um den größten derartigen Fall, der in den USA vor Gericht kommt.

Datensätze auf Computer in USA und Europa transferiert

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Minebea Intec GmbH, Hamburg, Aachen, Bovenden
  2. IT Rolloutmitarbeiter (w/m/d) BLIE-Services
    Bechtle Onsite Services GmbH, Emden
Detailsuche

Weit über 130 Millionen Datensätze von Kredit- und Debitkarten sollen sich der 28-jährige Albert Gonzalez aus Miami und seine beiden Mitangeklagten, zwei namentlich nicht genannte Russe, illegal beschafft haben. Dazu seien sie in die Computersysteme des Zahlungsdienstleisters Heartland Payment Systems, der Supermarktketten 7-Eleven und Hannaford Brothers sowie zwei weiterer Einzelhandelsunternehmen eingedrungen, so die Justizbehörde. Mit Hilfe von Malware, die sie in die Systeme eingeschleust haben sollen, hätten sie sich Zugang zu diesen Daten verschafft und diese an Computer in den USA, Lettland, der Ukraine und den Niederlanden verschickt.

Im Falle einer Verurteilung droht Gonzalez eine Haftstrafe von bis zu 25 Jahren sowie eine Geldstrafe in Höhe von mehreren hunderttausend US-Dollar.

Einschlägig bekannt

Gonzalez ist den US-Behörden bekannt: Er steht wegen mehrerer weiterer vergleichbarer Fälle unter Anklage, darunter auch der Datendiebstahl beim Einzelhändler TJX. Der Heartland- und der TJX-Fall gelten als die spektakulärsten Datendiebstähle im Internet. Heartland hatte den Einbruch in seine Computersysteme im Januar, drei Stunden vor der Zeremonie zur Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama, bekanntgemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


IhrName9999 31. Aug 2009

Und was soll das bringen? Glaubst du ernsthaft dass der entspr. Algorithmus nicht...

IhrName9999 31. Aug 2009

Müsstest du nicht deine Hausaufgaben machen?

ewafawefawfawfw... 18. Aug 2009

Heartland musste aufgrund gesetzlicher Vorgaben den Einbruch bekanntgeben. Nun gibt es PR...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /