• IT-Karriere:
  • Services:

O2 kündigt SDSL mit 22,8 MBit/s an

Neue Angebote für Wholesale-Partner von Telefónica

O2 erhöht die Bandbreiten seines SDSL-Wholesale-Angebots. Zunächst stehen bis zu 5,7 MBit/s über eine Kupferdoppelader zur Verfügung. Im kommenden Jahr will die Telefónica-Tochter dann auch höhere Bandbreiten anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Oktober 2009 will O2 bis zu 5,7 MBit/s auf einer zweiadrigen Teilnehmeranschlussleitung (TAL) zur Verfügung stellen. Möglich macht dies der Standard G.SHDSL.bis, den auch andere Anbieter hierzulande nutzen, um entsprechende SDSL-Bandbreiten zu realisieren.

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. ARYZTA, Berlin

Ab 2010 will O2 die Bandbreite weiter erhöhen und durch Bündelung auf zwei TALs bis zu 11,4 MBit/s und auf vier TALs bis zu 22,8 MBit/s realisieren. Andere, wie beispielsweise QSC, bieten schon heute symmetrische Bandbreiten von 20 MBit/s auf Basis von G.SHDSL.bis an.

O2 will den Partnern von Telefónica, die das Produkt unter eigenem Namen vertreiben, die höheren Bandbreiten im gesamten jetzt abgedeckten ADSL2+-Gebiet zur Verfügung stellen. Bis Ende 2009 sollen darüber fast 70 Prozent der deutschen Haushalte erreicht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

wegwegweg 24. Aug 2009

drecks automatische linkumwandlung die keine umlaute beachtet ...

JohnV 18. Aug 2009

O2 hat in Deutschland bereits über 9.500 UMTS-Stationen am Laufen. Ich weiß nicht was...

Octavian 18. Aug 2009

Naja, das ist ja nicht die Frage. Viele eher ist fraglich, warum das überhaupt sein mu...

moppi 18. Aug 2009

für deinen heim anschluss sicherlich zu teuer ;)


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
    •  /