Packprogramm für exotische Formate auf dem Mac

Unarchiver 2.0 kann auch mehrteilige Rar-Dateien zusammensetzen

Circlesoft hat mit dem Unarchiver 2.0 ein Werkzeug zum Entkomprimieren exotischer Packformate vorgestellt. Die MacOS-Lösung öffnet Formate wie 7-Zip, mehrteilige RAR- sowie CAB- und LZX-Dateien.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Autoren von Unarchiver 2.0 setzen die alte Amiga-libxad-Library zum Entpacken ein. Unter anderem können mit dem Unarchiver Zip, Tar, Gzip, Bzip2, 7-Zip, Rar, LhA, StuffIt CAB, LZX und viele weitere Dateien entpackt werden.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  2. Projektmanager für Prozessoptimierung/ERP-Exper- te MS Dynamics NAV (m/w/d)
    Epple Druckfarben AG, Neusäß
Detailsuche

Das Programm unterstützt zahlreiche Zeichensätze in den Dateinamen und wurde unter anderem in deutscher Sprache lokalisiert. Das Werkzeug unterstützt auch auf mehrere Dateien aufgeteilte RAR-Archive und kann deren Inhalte wieder herstellen.

Unarchiver 2.0 ist derzeit im Release-Candidate-Stadium und erfordert mindestens MacOS X 10.3.9. Die Anwendung ist kostenlos erhältlich und wurde unter der GNU Lesser General Public License (LGPL) veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Optimist 18. Aug 2009

Och, gibts schon länger. Die neue Version war überfällig :) Für RAR nutze ich aber lieber...

sssssssssssssss... 18. Aug 2009

meisstens können diese filter sogar in archive hinein schauen. sehr nervig, wenn man ein...

Doubleslash 18. Aug 2009

Der braucht für pw-geschützte 7 mal 100 MB .rar mehr als 15 Minuten... unbrauchbar...

harmless 18. Aug 2009

Und *ge*packt. Einfach aus dem Finder. Kontextmenü - komprimieren erzeugt direkt ein Zip.

monettenom 18. Aug 2009

Das scheint ja ein ganz tolles Feature zu sein, weil es sogar dreimal erwähnt wird...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Zuschauerzahlen
Netflix gaukelt Offenheit vor

Netflix hat eine Liste mit den beliebtesten Filmen und Serien veröffentlicht - die Aussagekraft ist gleich null.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

Zuschauerzahlen: Netflix gaukelt Offenheit vor
Artikel
  1. Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
    Tesla Model Y im Test
    Die furzende Familienkutsche

    Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
    Ein Test von Friedhelm Greis

  2. USA: Programm zur Vernichtung von Huawei-Technik angelaufen
    USA
    Programm zur Vernichtung von Huawei-Technik angelaufen

    Die Mobilfunktechnik von Huawei und ZTE wird ausgebaut und entsorgt. Die Kosten für den US-Steuerzahler liegen bei 1,9 Milliarden US-Dollar.

  3. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /