Abo
  • Services:

Neue Kernel-Versionen schließen Sicherheitslücke

Linux 2.6.27.30 und 2.6.30.5 veröffentlicht

Die Linux-Kernel-Versionen 2.6.27.30 und 2.6.30.5 sind ab sofort verfügbar. Sie schließen die vorige Woche bekanntgewordene Sicherheitslücke, durch die sich Root-Rechte erreichen lassen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neuen Kernel-Versionen 2.6.27.30 und 2.6.30.5 korrigieren das NULL-Pointer-Problem, das in allen Versionen des Kernels 2.4 und 2.6 seit 2001 steckt und es Angreifern ermöglicht, Root-Rechte zu erlangen. Anwender der Kernel-Versionen 2.6.27 und 2.6.30 sollten daher auf die neuen Versionen aktualisieren.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Mit dem Linux-Kernel 2.6.27.30 gibt es jedoch ein Kompilierungsproblem, das in einer bald folgenden Version 2.6.27.31 behoben werden soll.

Aktualisierte Pakete sind unter anderem für Fedora 10 und Fedora 11 sowie für Debian 5.0 und Debian 4.0 verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Mormone 17. Aug 2009

Die meisten Distributoren werden letzte Woche schon einen gefixten Kernel heraus...


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /