Abo
  • Services:
Anzeige

O2 öffnet Mobilfunknetz für VoIP

Kunden dürfen VoIP und IM mit Datentarifen nutzen

Die Telefónica-Tochter O2 öffnet in Deutschland ihr Mobilfunknetz für Voice-over-IP (VoIP). Nutzer dürfen künftig entsprechende Applikationen nutzen.

Bislang haben sich deutsche Mobilfunkanbieter gegen VoIP-Dienste in ihren Netzen gesperrt. Auch die Nutzung von Instant Messaging und VPNs wird in den AGBs zum Teil untersagt.

Nun öffnet O2 sein Netz für VoIP-Applikationen. Kunden des Mobilfunknetzbetreibers dürfen künftig Dienste wie Skype mit den Internet Packs von O2 nutzen. Zusätzliche Gebühren, wie beispielsweise bei T-Mobile, fallen nicht an.

Anzeige

O2 will mit dem Schritt "neue Maßstäbe im Bereich mobiles Internet" setzen, kündigt O2 Marketing-Chef Lutz Schüler an. Weite Teile in Deutschland seien mit HSDPA und Geschwindigkeiten bis zu 7,2 MBit/s im Downstream versorgt.


eye home zur Startseite
Ultrasonic 20. Aug 2009

*SCNR*

123mitdabei 18. Aug 2009

und selbst wenn man sich selbst auf einen dieser Kontinete befindet, kann man - soweit...

123auchdabei 18. Aug 2009

ja, 7.2 heißt nicht dass >ich< 7,2 habe, oder ich bin alleine in der Zelle... Ich komme...

aaaaaaaaaaaaaaa 18. Aug 2009

Da hat einer aber das mit dem Mobi-Netz und dem DSL und den "theoretischen x,x mbit/s...

aaaaaaaaaa 18. Aug 2009

naja, also einmal, für neukunden gibts gar kein d1-roaming mehr, so wie für mich. aber...


www.tutsi.de / 17. Aug 2009

Mobilfunk- und Handytarife / 17. Aug 2009

VOIP im Mobilfunknetz – bei O2 freigegeben



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  3. DewertOkin GmbH, Hamburg
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43

  2. Re: kein Mangel

    ilovekuchen | 02:37

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  4. Im video

    Codemonkey | 02:03

  5. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel