Abo
  • Services:
Anzeige

GPL-Klage gegen Anbieter von Satellitenreceivern

Weitere Klagen gegen andere Firmen möglich

Der Linux-Entwickler Rasmus Rohde will den Satellitenfernsehenanbieter Viasat aufgrund einer GPL-Verletzung verklagen. Auch Klagen gegen zwei weitere dänische Firmen seien möglich, heißt es von Rohde.

Der dänische Linux-Entwickler Rasmus Rohde will das Unternehmen Viasat verklagen. Dieses vertreibt den Satellitenreceiver Samsung DSB-H670N, den sich Rohde angeschafft hat. Bei näherer Untersuchung des Gerätes stieß er darauf, dass sich in dem Receiver ungenutzte Hardware befindet, die er versuchen wollte, zum Laufen zu bekommen. Dabei fiel ihm auf, dass auf dem Receiver ein Linux-Kernel und Busybox - eine Sammlung von Unix-Anwendungen für Embedded-Geräte - laufen.

Anzeige

Beim Kauf gibt es allerdings keinen Hinweis auf den Einsatz von GPL- oder LGPL-Software. Und eine Möglichkeit, den Quelltext zu erhalten, gibt es laut Rohde ebenfalls nicht. Genau dazu verpflichtet die GPL jedoch. Sowohl der Linux-Kernel als auch Busybox werden unter der GPL vertrieben.

Rohde nahm daraufhin Kontakt mit Viasat auf, wie er auf seiner Homepage schreibt. Da allerdings keine Reaktion von Viasat erfolgte, bereitet Rohde nun gemeinsam mit seinen Anwälten eine Klage vor. Zudem weist Rohde auf die Möglichkeit von Klagen gegen andere Firmen hin. Auch die Unternehmen Stofa und Yousee sollen Receiver mit Linux vertreiben. Bei Yousee müsse er aber erst überprüfen, ob es möglich sei, den Quelltext zu erhalten, so Rohde.

Die Busybox-Entwickler selbst haben in der Vergangenheit mehrere Klagen aufgrund von GPL-Verletzungen in die Wege geleitet.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 20. Aug 2009

SEUFZ!!!!! Wenn du doch so sehr an der Meinung der anderen interessiert bist, wieso...

Der Kaiser! 20. Aug 2009

Mister. Die Welt besteht nicht nur aus entweder oder. An oder aus. Es gibt viele Stufen...

MeMeD 17. Aug 2009

Warum sollte er beim Leistungsdiebstahl zusehen (Opensource Entwickler erschaffen ja was...

Siga9876 17. Aug 2009

BIOS ist wohl eher eng gesehen das BIOS für IBM AT/PCs welches diese Interrupts zur...

TheXMan 17. Aug 2009

Uuups, aber gut zu wissen .. da kann man ihre vielen Fehler in V2 ja mal selbst suchen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Und Telekom setzt LTE900 zur...

    iToms | 19:03

  2. Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    rsaddey | 18:59

  3. LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    Dungeon Master | 18:53

  4. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Hegakalle | 18:52

  5. Re: Verbessert

    LinuxMcBook | 18:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel