• IT-Karriere:
  • Services:

Teufel ruft Subwoofer "Concept F" wegen Brandgefahr zurück

Lautsprecher " CF-550/6" aus dem Paket "Concept F" kann Feuer fangen

Das Berliner Unternehmen Teufel ruft einige der Subwoofer aus dem 5.1-Kanal-Lautsprecher-Set "Concept F" zurück. Die Geräte wurden seit Juli 2007 verkauft und können durch Überhitzung eines Bauteils in Brand geraten. Sie sollen kostenlos repariert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen von dem Problem ist der Subwoofer "CF-550/6" aus dem vor allem bei Computerspielern recht beliebten 5.1-Set "Concept F". In diesem Subwoofer des aktiven Boxensets stecken auch die Verstärker für die sechs Lautsprecher, und ein Bauteil der Verstärker sitzt recht nahe am Rand der Platine, wie die Bilder von Teufel zeigen.

Stellenmarkt
  1. USU GmbH, Möglingen
  2. Universität Passau, Passau

An dieses, laut Teufel bei einigen CF-550 fehlerhafte, weil zu heiße, Bauteil kann auch die Dämmmatte des Lautsprechers gelangen. Sie ist dann von einem Brand bedroht. Das Problem soll bei Lautsprechern mit den Chargennummern CO05507220112A, CO05507320212A, CO05507410312A, CO05507440412A, CO05508080512A , CO05508190612A und CO05508230712A auftreten können. Die Chargennummer findet sich auf einem weißen Aufkleber auf der Rückseite der Box. Um wie viele Geräte es sich insgesamt handelt, gibt Teufel nicht an.

Kunden, die einen solchen Lautsprecher besitzen, sollen sich in einer Mail an cf550@teufel.de wenden. Der Hersteller will dann einen Karton für den Subwoofer zuschicken, dieser wiederum kann kostenlos an die Teufel-Werkstatt versandt werden. Dort sollen die heißen Boxen innerhalb von zwei Wochen repariert werden. Teufel empfiehlt, die Lautsprecher bis zur Reparatur nicht mehr zu verwenden und vom Stromnetz zu trennen - dann funktioniert allerdings das gesamte Boxenset nicht mehr wie vorgesehen.

Auf einer Webseite zur Rückrufaktion entschuldigt sich Teufel bei den betroffenen Kunden. Dort findet sich auch ein PDF-Dokument, das den Umbau und das Prozedere näher beschreibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€

red creep 12. Sep 2010

Es ist grundfalsch, dass aus Fernost nur minderwertige Waaren kommen. Fast unsere...

spanther 19. Aug 2009

Ups da war doch kein Kauf Button ^^" Naja hier die Seite trotzdem mal: http://www.hifi...

fdds 17. Aug 2009

und *schwups* ist die Garantie weg. Wäre auch nicht in deinem Sinne. Teufel warnt sogar...

MusterMann 16. Aug 2009

Sorry ich nochmal der Text oben war für einen anderen Post bestimmt da bin ich im FireFox...

KinzundHunz 16. Aug 2009

Jaja, vom Feuerteufel gebaut...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /