Abo
  • Services:

Teufel ruft Subwoofer "Concept F" wegen Brandgefahr zurück

Lautsprecher " CF-550/6" aus dem Paket "Concept F" kann Feuer fangen

Das Berliner Unternehmen Teufel ruft einige der Subwoofer aus dem 5.1-Kanal-Lautsprecher-Set "Concept F" zurück. Die Geräte wurden seit Juli 2007 verkauft und können durch Überhitzung eines Bauteils in Brand geraten. Sie sollen kostenlos repariert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen von dem Problem ist der Subwoofer "CF-550/6" aus dem vor allem bei Computerspielern recht beliebten 5.1-Set "Concept F". In diesem Subwoofer des aktiven Boxensets stecken auch die Verstärker für die sechs Lautsprecher, und ein Bauteil der Verstärker sitzt recht nahe am Rand der Platine, wie die Bilder von Teufel zeigen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

An dieses, laut Teufel bei einigen CF-550 fehlerhafte, weil zu heiße, Bauteil kann auch die Dämmmatte des Lautsprechers gelangen. Sie ist dann von einem Brand bedroht. Das Problem soll bei Lautsprechern mit den Chargennummern CO05507220112A, CO05507320212A, CO05507410312A, CO05507440412A, CO05508080512A , CO05508190612A und CO05508230712A auftreten können. Die Chargennummer findet sich auf einem weißen Aufkleber auf der Rückseite der Box. Um wie viele Geräte es sich insgesamt handelt, gibt Teufel nicht an.

Kunden, die einen solchen Lautsprecher besitzen, sollen sich in einer Mail an cf550@teufel.de wenden. Der Hersteller will dann einen Karton für den Subwoofer zuschicken, dieser wiederum kann kostenlos an die Teufel-Werkstatt versandt werden. Dort sollen die heißen Boxen innerhalb von zwei Wochen repariert werden. Teufel empfiehlt, die Lautsprecher bis zur Reparatur nicht mehr zu verwenden und vom Stromnetz zu trennen - dann funktioniert allerdings das gesamte Boxenset nicht mehr wie vorgesehen.

Auf einer Webseite zur Rückrufaktion entschuldigt sich Teufel bei den betroffenen Kunden. Dort findet sich auch ein PDF-Dokument, das den Umbau und das Prozedere näher beschreibt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

red creep 12. Sep 2010

Es ist grundfalsch, dass aus Fernost nur minderwertige Waaren kommen. Fast unsere...

spanther 19. Aug 2009

Ups da war doch kein Kauf Button ^^" Naja hier die Seite trotzdem mal: http://www.hifi...

fdds 17. Aug 2009

und *schwups* ist die Garantie weg. Wäre auch nicht in deinem Sinne. Teufel warnt sogar...

MusterMann 16. Aug 2009

Sorry ich nochmal der Text oben war für einen anderen Post bestimmt da bin ich im FireFox...

KinzundHunz 16. Aug 2009

Jaja, vom Feuerteufel gebaut...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /