Abo
  • IT-Karriere:

Axel-Springer-Verlag setzt Pläne für Bezahl-Onlineinhalte um

Apps, Zeitungsarchiv und Exklusivmeldungen schon bald gegen Bares

Der Axel-Springer-Verlag führt neue kostenpflichtige Angebote ein. Kreativer und exklusiver Content soll Geld kosten, sagt der Verlagschef, und stellt seine neuen Produkte für den Herbst vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner setzt seine Pläne für die Einführung von kostenpflichtigem Content schneller um als angekündigt. "Sämtliche Inhalte auf Smartphones werden wir auf Dauer gegen Gebühr anbieten", sagte er der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Kostenpflichtige Apps-Angebote für das iPhone sollen über die mobilen Versionen der Websites von Welt, Bild-Zeitung und Computerbild kommen. Im Herbst 2009 seien die Produkte fertig. Ein positives Beispiel sei die US-Wirtschaftszeitung Wall Street Journal, die mit kostenpflichtigen Nachrichten einen Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar im Jahr generiere.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern

"Für unsere Regionalzeitungen arbeiten wir derzeit an einem Freemium-Modell: Allgemeine Nachrichten sind für den Leser gratis, Premiuminhalte kosten Geld", so der Verlagschef weiter. Exklusivgeschichten, Archivmaterial und der Staumelder würden zahlungspflichtig. Das Onlineprodukt "Super-Bundesliga-Manager" der Bild-Zeitung sei innerhalb von zwei Wochen 80.000-mal abonniert worden, obwohl Sport-Bild und Kicker solche Spiele gratis anböten. Der Preis beträgt 7,99 Euro.

Döpfner hatte kürzlich nach der Bekanntgabe der Halbjahreszahlen in einer Telefonkonferenz gesagt: "Die kostenlosen Inhalte werden wir zurückdrehen. Aber das geht nicht auf Knopfdruck." Der Verlag wolle Schritt für Schritt Bezahlcontent anbieten. Der Chef der WAZ-Mediengruppe, Bodo Hombach, hatte diese Überlegungen wenig später als "wichtigste medienpolitische Initiative seit Jahrzehnten" begrüßt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Siga9876 14. Aug 2009

Wenn man keine Argumente mehr hat, kritisiert man Formalitäten (im Usenet oder im...

nf1n1ty 14. Aug 2009

Troll dich weg und geh deine BLÖD-Zeitung lesen.

Siga9876 14. Aug 2009

http://www.zeit.de/2009/34/Interview-Andersen?page=all Die Lügen und der Mainstream-Kram...

uiuiuiuiui 14. Aug 2009

oh man - axel-springer-dreck, müsste man nicht glatt eine gebühr bezahlen, damit man das...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /