Abo
  • Services:

GDC Europe und Gamescom: In Köln beginnt die Spielewoche

GDC Europe als Vorveranstaltung eröffnet

Ab sofort findet mit der GDC Europe das wichtigste Entwicklertreffen des Jahres 2009 auf dem alten Kontinent statt, Mitte der Woche folgt die größte Fachbesucher- und Publikumsmesse. Zahlreiche Neuerungen aus den Bereichen Hard- und Software sind zu erwarten - Golem.de informiert über GDC Europe und Gamescom mit einem Redaktionsteam direkt aus dem Messezentrum am Rhein.

Artikel veröffentlicht am ,

Morgens um 9 Uhr beginnt in Köln die wichtigste Woche in der europäischen Spielebranche: Dann beginnt am 17. August 2009 die Games Developers Conference 2009, in deren Rahmen sich Entwickler aus aller Welt zu Vorträgen, Seminaren und Diskussionen über alle Bereiche der interaktiven Unterhaltung treffen. Unter anderem spricht Cevat Yerli, einer der Gründer und Chefs von Crytek, über die Zukunft der Spielegrafik. Peter Molyneux referiert über die "Wahl" als ultimative Spielmechanik, und Kultdesigner Steve Meretzky erklärt seine Sicht der "social Games". Die GDC Europe dauert drei Tage.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Am Mittwoch findet der Fachbesuchertag der Gamescom statt. Die Messeleitung erwartet rund 420 Aussteller aus 30 Ländern, mit einer Auslandsbeteiligung von 45 Prozent ist die Gamescom angeblich auf Anhieb ein internationaler Branchentreffpunkt.

Ab Donnerstag, 20. August 2009 ist die Messe dann für das gesamte Publikum geöffnet. Neben Ständen mit aktuellen und vor allem kommenden Spielen erwartet die Besucher in Köln auch ein umfangreiches Rahmenprogramm: Konzerte, Diskussionen, Informationsveranstaltungen - zum Teil nicht auf dem Messegelände, sondern in der Stadt. Unter anderem kämpfen ab Donnerstag die besten Casemodder um die Deutsche Casemodding Meisterschaft. Wer auf der Suche nach einem beruflichen Einstieg oder Umstieg in der Gamesindustrie ist, dürfte im Job- und Karriere-Zentrum in Halle 8 richtig sein. Dort finden Besucher auch die Ausstellung "Retro Gaming 1972-2009", die fast vier Jahrzehnte Spielegeschichte zeigt. Am Samstag findet vor dem Südeingang der Cosplay-Weltrekordversuch - also ein Wettbewerb mit Spielekostümen - statt, der offiziell angemeldet ist bei Guinness World of Records.

Die Messe ist für das Publikum am Donnerstag und Freitag von 10 bis 20 Uhr, am Samstag von 9 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

So gut wie alle großen Publisher von Spielen und die Hardwarehersteller sind in Köln anwesend. Viele wollen echte Neuerungen vorstellen. So gibt es Anzeichen, dass Sony eine neue Variante der Playstation 3 mit einem niedrigeren Preis vorstellt - die entsprechende Pressekonferenz findet Dienstag am frühen Abend statt. Konkurrent Microsoft versucht voraussichtlich am folgenden Vormittag zu kontern, außerdem stellt Gerüchten zufolge Peter Molyneux ein neues Spiel seines Entwicklerstudios Lionhead für die Xbox 360 vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 1,29€
  3. 3,49€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

ThumbsUp 17. Aug 2009

LöL

ploink 17. Aug 2009

Natürlich kann man doch nur euphorisch sein, wenn man endlich nicht mehr nach...

Siga9876 17. Aug 2009

Mein Posting ist völlig on-Topic. Ich zitiere den Golem-News-Text: "Wer auf der Suche...

Nolan ra Sinjaria 17. Aug 2009

dafür ist mir meine Zeit zu schade. finde es nur immer wieder amüsant wie manche Leute...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
  2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

    •  /