Abo
  • Services:

Sony kündigt Playstation 3 Slim offiziell an (Update)

Neue Modellvariante auf der Gamescom offiziell vorgestellt

Die Playstation 3 wird kleiner und preisgünstiger: Sony Computer Entertainment hat in Köln angekündigt, dass ab 1. September 2009 ein "Slim"-Modell der Konsole für 299 Euro erhältlich sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Spekulationen haben ein Ende: Kazuo Hirai, Chef von Sony Computer Entertainment (SCE) hat offiziell angekündigt, dass die Playstation 3 Slim in den Handel kommt. Die neue Version der PS3 unterscheidet sich optisch von der bislang erhältlichen Fassung des Systems und ist viel kleiner; die Festplatte hat eine Kapazität von 120 GByte. Bei den Leistungsdaten des Geräts müssen Käufer nach aktuellem Erkenntnisstand keine Abstriche machen - laut Sony verbraucht das neue System sogar 34 Prozent weniger Strom, weshalb es wohl auch weniger zu kühlende Wärme produziert und somit leiser arbeitet. Endgültig klären können das aber erst Tests.

 

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Nach Angaben von SCE kommt die Slim ab dem 1. September 2009 in den Handel. Der offizielle Preis beträgt 299 Euro. Das aktuelle - größere - Modell der PS3 soll ab sofort ebenfalls für 299 Euro erhältlich sein.

Mit der Playstation 3 Slim beendet Sony eine fast einjähige Phase, in der es immer wieder Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Preissenkung gab. Zuletzt hatten auch die Chefs von Activision-Blizzard und Electronic Arts in der Öffentlichkeit Druck auf Sony ausgeübt, den Preis zu senken - um mehr Geräte zu verkaufen und so den Markt für PS3-Spiele zu vergrößern.

Nachtrag vom 18. August 2009, 21:21 Uhr:
Unser Video zur Vorstellung der Playstation 3 Slim wurde dem Artikel hinzugefügt.

Nachtrag vom 19. August 2009, 17:00 Uhr:

Nach Angaben von Sony nimmt die PS3 Slim bis zu 250 Watt auf, der Vorgänger um die 380 Watt. Gemeint ist dabei vermutlich die Nennleistung des Netzteils. In der Praxis wurden die beiden bisherigen großen Hardware-Revisionen der Playstation 3 durch kleinere Strukturbreiten der Chips immer sparsamer. War das erste Modell, die "Launch-Konsole" bei Blu-ray-Wiedergabe noch mit rund 180 Watt Leistungsaufnahme aus der Steckdose sehr stromhungrig, kam die zweite Version bei dieser Aufgabe mit unter 90 Watt aus. Moderne Blu-ray-Player liegen jedoch teilweise schon deutlich unter 20 Watt. Angaben von Sony zur Leistungsaufnahme der PS3 Slim bei Blu-ray-Wiedergabe und beim Spielen liegen jedoch noch nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 1,29€

DrFakkamann 29. Jul 2013

Möglich. Allerdings ist deine Quelle auf einem Level mit Gutefrage.net.

mc domalds 18. Nov 2009

das online zocken kann man aber auch mit nen kabel.teschnisch gesehn ist die ps3 zwar...

Das Ding 22. Aug 2009

ich hab eine wii was würdet ihr sagen wenn mich die beknackte COMIC-GRAFIK der wii stört...

MasterMind2000 22. Aug 2009

Nein, sie ist auch kleiner, sieh nochmal genauer hin. Wenn auch nicht so deutlich...

Trollversteher 19. Aug 2009

Wußte gar nicht, daß ich es tue? Das Compilieren, deployen und debuggen per Remote...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /