Imation: 1,6 TByte auf einem Band

Erster Band-Hersteller lizenziert LTO-5

Imation kündigt ein erstes Band mit einer Speicherkapazität von mehr als 1 TByte an. Möglich macht dies die fünfte Generation des Tape-Standards LTO-Ultrium.

Artikel veröffentlicht am ,

Ohne Kompression soll LTO-5 bis zu 1,6 TByte auf einem Band speichern, komprimiert bis zu 3,2 TByte. Als erster Band-Hersteller hat Imation die von HP, IBM und Quantum entwickelte Technik lizenziert und entsprechende Bänder angekündigt.

Stellenmarkt
  1. Manager (w/m/d) Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. IT-Koordinator Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
Detailsuche

Die LTO-Roadmap sieht für die fünfte Generation des Band-Standards Transferraten von bis zu 360 MByte/s vor, eine Kompression von 2:1 vorausgesetzt. Diese sollen Imations Bänder auch erreichen.

Die Länge der Bänder ändert sich im Vergleich zu LTO-4 nicht. Die höhere Kapazität und Transfergeschwindigkeit sollen vielmehr durch eine verbesserte Servotechnik und bessere Datenkompression erreicht werden.

Imation will erste LTO-5-Bänder Anfang 2010 auf den Markt bringen.

Für die sechste LTO-Generation sieht die Roadmap erneut eine Verdoppelung der Kapazität auf 3,2 TByte umkomprimiert und 6,4 TByte komprimiert vor. Die Transfergeschwindigkeit soll bei einer Kompression von 2:1 auf 540 MByt/s steigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

chaoschaoticus 14. Aug 2009

Welchen Hersteller würdest du den Empfehlen, für den Bau der BRiCS (in ca. 10000 Jahren...

chaoschaoticus 14. Aug 2009

ein RAID5 Array mit 12 Platten über SAS angebunden. Plattenperformance ca. 300mb/s im...

chaoschaoticus 14. Aug 2009

Peanuts ... es sind mehrere Millionen Dateien ): und trotz Spooling braucht der teilweise...

( Alternativ... 14. Aug 2009

für dich gilt ja noch viel mehr als für den poster den du zitierst dass man, wenn man...

Markusxxx 13. Aug 2009

Naja, so ein C64 hat mit seiner Datasette und TurboTape etwa 150Byte/s geschrieben. Das...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /