Imation: 1,6 TByte auf einem Band

Erster Band-Hersteller lizenziert LTO-5

Imation kündigt ein erstes Band mit einer Speicherkapazität von mehr als 1 TByte an. Möglich macht dies die fünfte Generation des Tape-Standards LTO-Ultrium.

Artikel veröffentlicht am ,

Ohne Kompression soll LTO-5 bis zu 1,6 TByte auf einem Band speichern, komprimiert bis zu 3,2 TByte. Als erster Band-Hersteller hat Imation die von HP, IBM und Quantum entwickelte Technik lizenziert und entsprechende Bänder angekündigt.

Stellenmarkt
  1. Datenschutzexperte Schwerpunkt IT-Technik (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Informationssicherheitsbeauf- tragte:r (m/w/d)
    Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe, Lemgo
Detailsuche

Die LTO-Roadmap sieht für die fünfte Generation des Band-Standards Transferraten von bis zu 360 MByte/s vor, eine Kompression von 2:1 vorausgesetzt. Diese sollen Imations Bänder auch erreichen.

Die Länge der Bänder ändert sich im Vergleich zu LTO-4 nicht. Die höhere Kapazität und Transfergeschwindigkeit sollen vielmehr durch eine verbesserte Servotechnik und bessere Datenkompression erreicht werden.

Imation will erste LTO-5-Bänder Anfang 2010 auf den Markt bringen.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    10.08.2022, virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    25./26.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für die sechste LTO-Generation sieht die Roadmap erneut eine Verdoppelung der Kapazität auf 3,2 TByte umkomprimiert und 6,4 TByte komprimiert vor. Die Transfergeschwindigkeit soll bei einer Kompression von 2:1 auf 540 MByt/s steigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chaoschaoticus 14. Aug 2009

Welchen Hersteller würdest du den Empfehlen, für den Bau der BRiCS (in ca. 10000 Jahren...

chaoschaoticus 14. Aug 2009

ein RAID5 Array mit 12 Platten über SAS angebunden. Plattenperformance ca. 300mb/s im...

chaoschaoticus 14. Aug 2009

Peanuts ... es sind mehrere Millionen Dateien ): und trotz Spooling braucht der teilweise...

( Alternativ... 14. Aug 2009

für dich gilt ja noch viel mehr als für den poster den du zitierst dass man, wenn man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /