• IT-Karriere:
  • Services:

Bionic-Commando-Entwicklerstudio geschlossen

Grin geht - Outbreak Studios kommt

Das schwedische Spielestudio Grin muss schließen, es entwickelte unter anderem Ghost Recon Advanced Warfighter 1 und 2 sowie zuletzt das wenig erfolgreiche Bionic Commando. Ein Teil des ehemaligen Grin-Teams will nun als Outbreak Studios Downloadspiele für verschiedene Systeme entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

"Schweren Herzens kündigen wir heute an, dass Grin gezwungen ist, seine Tore zu schließen. Grund ist, dass zu viele Publisher ihre Zahlungen verschoben haben, was eine untragbare Cashflow-Situation erzeugte", heißt es auf der offiziellen Website Grin.se.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Köln / Münster

Damit bestätigt Grin die in den letzten Tagen aufgekommenen Berichte über finanzielle Probleme. Bereits im Juni 2009 musste das Unternehmen Mitarbeiter entlassen und danach zwei seiner Büros in Göteborg und in Barcelona schließen. Nun ist auch das Hauptquartier in Stockholm geschlossen.

In den zwölf Jahren seit Gründung entwickelte Grin Titel wie Ballistics, Bandits, Ghost Recon Advanced Warfighter (GRAW) 1 und 2, Wanted: Weapons of Fate, Terminator: Salvation und Bionic Commando.

Ein Projekt - vom Grin-Team als Meisterstück bezeichnet - konnte durch die Schließung nicht mehr vollendet werden. Im Abschiedsbrief des Studios steht: "An alle unsere Gamer - wir hoffen Ihr hattet eine gute Zeit."

Aufhören werden die Entwickler jedoch nicht, denn ein Teil des Grin-Teams hat bereits mit Outbreak Studios ein neues Spielestudio in Göteborg gegründet. Geleitet wird es von Peter Björklund, der für EA/DICE die Netzwerkengine entwickelte, die etwa in Midtown Madness 3, Battlefield 2: Modern Combat und Battlefield: Bad Company zum Einsatz kam. Outbreak Studios will diese Erfahrung auch anderen Entwicklerteams für ihre großen Titel anbieten, sich selbst aber auf Downloadspiele für Xbox 360 (XBLA, Xbox Live Arcade), Playstation 3 (Playstation Store), Windows-PCs (Games for Windows Live) sowie für Sonys neue PSP Go und das iPhone konzentrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 48,99€
  3. 22,99€
  4. 32,99€

IhrName9999 21. Aug 2009

Schneller als (~Lichtgeschwindigkeit + Latenz + einige Hundert Prozessortakte)? Welches...

fuzzy 13. Aug 2009

Naja, die Maussteuerung is noch immer klar überlegen, da kannste sagen was du willst. :D...


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
    •  /