Gerücht: Zwei neue Völker in nächster WoW-Erweiterung

Dritte Erweiterung für World of Warcraft angeblich kurz vor Enthüllung

Wie lebt es sich als Werwolf? Das können Spieler von Onlinehelden angeblich in einem weiteren Add-on für World of Warcraft erfahren, an dem Blizzard gerade arbeiten soll. Den Gerüchten zufolge wird es auf der Blizzcon in den USA zu sehen sein - und möglicherweise auch auf der GamesCom in Köln.

Artikel veröffentlicht am ,

Worgen
Worgen
Unter dem Titel Cataclysm arbeitet Blizzard laut diverser Gerüchte an der nächsten Kauferweiterung für World of Warcraft; dass das Unternehmen sich den Titel Cataclysm als Marke geschützt hat, ist offiziell bestätigt. In dem Add-on soll es zwei neue spielbare Völker geben: Zum einen sollen Spieler in die grüne Haut der Goblins schlüpfen und auf Seiten der Horde kämpfen können. Zum anderen sind angeblich für die Allianz die sogenannten Worgen - die extrem stark an Werwölfe erinnern - im Angebot.

 

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Instructional Designer*in (m/w/d) Micro-Learning, Multi-Media, Mobile
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

Beide sind bereits jetzt als nicht spielbare Charaktere in der Welt von Azeroth unterwegs. Insbesondere die Goblins werden fast seit dem Start von World of Warcraft immer wieder als möglicherweise irgendwann spielbares Volk genannt. Auch mit einer weiteren Erhöhung der obersten Levelgrenze auf 90 ist in Cataclysm zu rechnen.

Den Gerüchten zufolge hat die Hintergrundhandlung mit der Südsee und dem Maelstrom, der sich zwischen den drei Kontinenten befindet, zu tun. Dessen Entstehung durch die Zerstörung des Brunnens der Ewigkeit wird in der Warcraft-Welt "Cataclysm" genannt.

Wenn an den Meldungen etwas dran ist, stellt Blizzard die Erweiterung höchstwahrscheinlich auf der Hausmesse Blizzcon vor, die am 21. und 22. August 2009 im kalifornischen Anaheim stattfindet. Es ist denkbar, dass die Erweiterung dann bei Blizzard auf der bis zum 23. August 2009 stattfindenden GamesCom irgendeine Rolle spielt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

Classic 04. Dez 2010

Der beste Classic Server befindet sich auf ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Rising...

kristof zurvelen 25. Jul 2010

ich find das mit den murlocs toll murlocs zu der horde nagas zu der alli P.S.ich weis...

Robbb 21. Aug 2009

ATOMPWNED, Maul gestopt

th 21. Aug 2009

megapwned



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /