Abo
  • Services:

Preissenkungen bei Playstation 3 und Xbox 360 wahrscheinlich

Konsolenhersteller wahrscheinlich auf der GamesCom mit Preissenkungen

Die Anzeichen für eine Slim-Version der Playstation 3 und damit einhergehende Preissenkungen verdichten sich - britische Händler bekommen angeblich bereits keine "alten" Modelle mehr geliefert. Aber auch Microsoft bereitet eine kleine Preissenkung bei der Xbox 360 vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Tipp für angehende Konsolenspieler: Es gibt wahrscheinlich bessere Ideen, als in den nächsten Tagen Geld für den Kauf einer Playstation 3 oder Xbox 360 auszugeben. Insbesondere die Anzeichen, dass Sony eine Slim-Variante der PS3 auf den Markt bringt und damit einhergehend den Preis senkt, nehmen zu. Nachdem etwa zwischenzeitlich eine 'PS3 Slim' auf Amazon.de aufgetaucht war, berichten jetzt laut MCV große britische Einzelhändler davon, dass es quasi unmöglich sei, das aktuelle Modell der Sony-Konsole nachzubestellen. Mit Nachlieferungen sei laut Sony erst wieder Ende August oder Anfang September 2009 zu rechnen - dann könnte das Slim-Modell in die Regale kommen.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Auch Microsoft plant angeblich eine Preissenkung für die Xbox 360. Betroffen ist das derzeit im Handel rund 290 Euro teure "Elite"-Modell mit einer 120 GByte großen Festplatte. Es soll künftig rund 50 Euro günstiger werden und dann so viel kosten wie derzeit die "Pro"-Variante mit ihrer 60 GByte großen Festplatte - die Vermarktung dieses Modells würde den Gerüchten zufolge eingestellt. Dann wären zwei Xbox-360-Varianten im Markt: das Einsteigergerät "Arcade" ohne Festplatte für rund 180 Euro sowie die "Elite" für rund 240 Euro.

Sony Computer Entertainment will seine Pläne auf der GamesCom 2009 in Köln am Dienstagabend, 18. August ab 18:30 Uhr auf einer Pressekonferenz vorstellen. Microsoft hält seine offizielle Pressekonferenz am Mittwoch, 19. August 2009 am späten Vormittag ab.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 7,48€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

Z101 15. Aug 2009

Ständig senken MS und Sony die Preise, nur Nintendo macht nicht mal einen Fingerzeig in...

feierabend 14. Aug 2009

Die Steuerung ist doch das wichtigste. Und wenn ein Spiel träge oder merkwürdig...

Infokrieger 14. Aug 2009

Nein, Analoge Buttons wurde leider bei der 360 und PS3 wegrationalisiert. Die vorige...

Dirk-M. 13. Aug 2009

Wahrscheinlich wird die Playstation 4 angekündigt, weil die PS3 so scheiße ist und...

JackoBlak 13. Aug 2009

Dann müsste sie aber unangenehm laut werden :D


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /