• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla sucht Testpiloten

Erste Version der Firefox-Erweiterung Test Pilot veröffentlicht

Mit der Veröffentlichung einer ersten Test-Pilot-Erweiterung öffnet Mozilla seine neue Plattform für Usability-Tests und sucht nach Probanden.

Artikel veröffentlicht am ,

Test Pilot soll Fragen beantworten, wie beispielsweise: Wie viele Tabs hat ein durchschnittlicher Nutzer gleichzeitig geöffnet? Wie verhält sich das bei neuen Nutzern? Wie oft wird der Stop-Knopf gedrückt? Wie oft öffnen Nutzer einen neuen Tab, um eine Suche durchzuführen?

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Dazu sucht Mozilla möglichst viele verschiedene Firefox-Nutzer, von Einsteigern bis hin zu eingefleischten Fans. So will Mozilla ein Panel aufbauen, das rund 1 Prozent der Mozilla-Nutzer umfasst.

 

Um Teil dieses Panels zu werden, müssen Nutzer lediglich die Firefox-Erweiterung Test Pilot installieren. Sie werden dann über neue Experimente informiert und können entscheiden, ob sie dabei mitmachen wollen. Manchmal kann es notwendig sein, dafür eine neue Erweiterung oder gar eine neue Softwareversion zu installieren, was nur nach Zustimmung des Nutzers geschieht. Und der Nutzer entscheidet am Ende auch, ob seine Daten überhaupt an Mozilla übermittelt werden sollen. Mozilla betont, dass die Privatsphäre der Nutzer oberste Priorität hat.

Im Gegenzug verspricht Mozilla seinen Testpiloten, als Erste über neue Funktionen und Ideen für das User Interface von Firefox informiert zu werden. Im ersten Schritt will Mozilla feststellen, welche Art von User am Panel teilnimmt. Demnächst sollen erste Tests für spezifische neue Firefox-Funktionen folgen. Geplant ist derzeit ein Experiment zur Nutzung von Ubiquity-Kommandos sowie eines zu Tabbed-Browsing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Streuner 14. Aug 2009

Ausser auf Nicht-Windows-Systemen...

elgooG 14. Aug 2009

Finde ich auch. :3 ...ich werde auf jeden Fall mitmachen. Wieso? Weil ich Firefox mein...

erklaerbaertut 13. Aug 2009

Wenn du das mal wenigstens erklären könntest wäre einem schon geholfen.

bla 13. Aug 2009

Warum? Suchst Du jetzt nach Freunden mit denen Du etwas in deinen Ferien unternehmen kannst?

bla 13. Aug 2009

Das stimmt. Ich benutze z.B. Tabgroups und sortiere meine Tabs in einer Leiste über der...


Folgen Sie uns
       


Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /