Abo
  • Services:
Anzeige

Drohne für private Foto- und Videoaufnahmen

Quadcopter nimmt Kamera mit in die Luft

Draganfly hat mit dem X4 UAV einen kleinen Quadcopter vorgestellt, der mit einer Foto- oder einer Videokamera bestückt Luftaufnahmen machen kann. Der X4 sendet das Videosignal schnurlos direkt zum Piloten am Boden.

Der Draganflyer X4 richtet sich an Privatpersonen und Firmen, die Luftaufnahmen in niedriger Höhe benötigen. Die Vier-Rotor-Konstruktion wiegt durch den Einsatz von Kohlefaser-Verbundwerkstoffen nur rund 680 Gramm. Der X4 kann senkrecht starten und landen. Der Durchmesser des Quadcopters beträgt 77,5 cm, so dass er auch in engen Gassen landen kann.

Anzeige

Die Nutzlast von 250 Gramm ist recht gering, reicht aber für die mitgelieferte Panasonic FX-580 aus. Der Hersteller bietet alternativ auch andere Kameramodelle wie eine Thermoscan-Kamera (FLIR: Forward Looking Infra Red) oder eine mit 92 Gramm besonders leichte Videokamera mit SD-Kartenspeicher an. Sie zeichnet im Format 704 x 480 Pixel auf.

Die Flugzeit mit dem Lithium-Polymer-Akku soll bis zu 20 Minuten betragen. Reißt der Funkkontakt ab, landet der Quadcopter selbstständig.

Seine Fluglage wird computergesteuert stabilisiert - ein Windstoß führt deshalb nicht gleich zum Absturz. Neben drei Beschleunigungsmessern sind drei Kreiselinstrumente sowie ein Barometer vorhanden. Das Fluggerät behält die einmal eingegebene Höhe sowie seine Geschwindigkeit ohne Zutun des Piloten ein.

Die Kamera an Bord des Draganflyer X4 kann vom Boden aus geneigt werden, um den richtigen Bildausschnitt zu treffen. Auch die Zoomfunktion des Objektivs ist ferngesteuert. Die Fernsteuerung ist mit einem kleinen Touchscreen-OLED ausgerüstet, auf dem Telemetriedaten angezeigt werden. Der Pilot kann den Flug wahlweise mit Hilfe einer Displaybrille so verfolgen, als säße er an Bord.

Noch ist nicht bekannt, was der Draganflyer X4 kosten wird.


eye home zur Startseite
P.Soul1990 29. Sep 2017

https://m.ebay.com/itm/Draganflyer-X6-RC-helicoptero-/131076047496?_ul=BO 15000¤

Horst Allgäu 20. Mär 2010

Moin zusammen, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist ja schon länger her, ich schreib...

darpa 21. Nov 2009

http://crave.cnet.co.uk/gadgets/0,39029552,49304228,00.htm

irgen dwer 30. Sep 2009

Wer an spannen denkt,hat grundsätzlich ein problem seine kreativität sinnvoll auszuleben...

hullaHupz 14. Aug 2009

Klar ist doch schon im Angriff www.openstreetphoto.org



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lecos GmbH, Leipzig
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. AutoScout24 GmbH, München
  4. KLEEMANN GmbH, Göppingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,99€
  2. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  3. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  3. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23

  4. Kaufen Sie einen echten Reisepass, Führerschein...

    shako221 | 03:18

  5. Kaufen Sie einen echten Reisepass, Führerschein...

    shako221 | 03:18


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel