• IT-Karriere:
  • Services:

Mehr Unterstützung für OpenSuse

Novell gründet Entwicklerteam

Linux-Anbieter Novell hat ein Entwicklerteam für OpenSuse zusammengestellt. Das soll sich ausschließlich um die Distribution kümmern. Die Beteiligten sind Bekannte aus der OpenSuse-Community.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mit einem neuen Team will Novell seine Community-Distribution OpenSuse besser unterstützen. Das hat Roland Haidl von Novell angekündigt. Bisher hätten die Entwickler hauptsächlich dann an OpenSuse gearbeitet, wenn sie Zeit übrig hatten. Das neue OpenSuse-Team wird sich um nichts anderes als die Linux-Distribution kümmern und als Teil der Community funktionieren. Das Team soll es auch leichter für neue Entwickler machen, an OpenSuse mitzuarbeiten.

Die Mitglieder sind bereits aus der OpenSuse-Community bekannt. Klaas Freitag übernimmt die Leitung und Henne Vogelsang wird neuer Projektleiter. Stephan Kulow bleibt in der Rolle des Release-Managers für die kommende OpenSuse-Version.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Der Kaiser! 06. Nov 2009

https://www.golem.de/0611/49047.html

e-user 17. Aug 2009

GNOME ist Teil von GNU, urspruenglich "GNU Object Model Environment". Es gibt...

racing_fan 12. Aug 2009

Ja, das Spiel fesselte mich auch ganze Winter vor dem Bildschirm...

Der Kaiser! 12. Aug 2009

Opensource. Der Quelltext ist einsehbar. Was Patente verletzt, wird umgeschrieben.

OSS 12. Aug 2009

Open Senf


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    •  /