Abo
  • Services:

Patchday: 19 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten

Zwei weitere Windows-Sicherheitslücken betreffen nur Windows 2000 Server und Windows Server 2003. Durch Fehler im Windows Internet Name Service (WINS) kann schadhafter Programmcode unbefugt auf anderen Systemen ausgeführt werden. Dazu müssen Angreifer entsprechend bearbeitete Datenpakete an ein WINS-System schicken. Mit einem Patch werden die beiden Fehler korrigiert.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart

Die Windows-Komponente Message Queuing prüft Daten nicht korrekt, so dass Angreifer über manipulierte IOCTL-Anforderungen beliebigen Programmcode ausführen und so ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen können. Der Fehler betrifft Windows 2000, XP mit Service Pack 2, Vista ohne Service Pack sowie Windows Server 2003 mit Service Pack 2 und wird mit einem Patch korrigiert. Windows XP mit Service Pack 3 sowie Windows Vista mit Service Pack 1 oder 2 sind von dem Problem nicht betroffen.

In ASP.Net steckt ein Sicherheitsleck, das für Denial-of-Service-Attacken missbraucht werden kann. Dazu müssen die Internet Information Services (IIS) 7.0 installiert und ASP.Net im integrierten Modus verwendet werden. Dann ist ein Angriff über manipulierte HTTP-Anforderungen möglich, so dass der Webserver erst wieder reagiert, wenn der Anwendungspool neu gestartet wird. Wird IIS 7.0 im klassischen Modus verwendet, macht sich das Sicherheitsleck nicht bemerkbar. Ein Patch steht für Windows Vista und Windows Server 2008 als Download zur Verfügung. Systeme mit dem Service Pack 2 von Windows Vista und Windows Server 2008 sind von dem Fehler nicht mehr betroffen.

Die aufgeführten Windows-Sicherheitslücken machen sich in Windows 7 sowie in Windows Server 2008 R2 nicht bemerkbar, verspricht Microsoft.

Am Patchday korrigiert Microsoft neben den vielen Sicherheitslücken in Windows auch vier Fehler in Office Web Components, über die Angreifer die vollständige Kontrolle über ein fremdes System erlangen können. Opfer müssen lediglich dazu gebracht werden, eine manipulierte Webseite aufzurufen. Die Sicherheitslücken befinden sich außer in den Office Web Components auch in Office XP, 2003, im ISA-Server 2004 und 2006, im Biztalk-Server 2002, in Visual Studio .Net 2003 sowie Office Small Business Accounting 2006. Entsprechende Patches stehen als Download zur Verfügung.

Alle Patches für die aufgeführten Microsoft-Produkte stehen über das jeweilige Security Bulletin sowie über Windows Update als Download zur Verfügung.

 Patchday: 19 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Linux ist der... 13. Aug 2009

Richtig. Einzig das gute, bewährte und überlegene Ubuntu ist sicher und vollkommen...

blub 12. Aug 2009

zu frueh gekraeht :), der steint rollt schon ...

blub 12. Aug 2009

link und quellen bitte, ansonsten irrelevante behauptung.


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /