• IT-Karriere:
  • Services:

Firmware für Intels Postville-SSDs beseitigt kritischen Bug

Nutzung von SSD-Passwörtern soll nicht mehr den Zugang zu Daten verhindern

In den neuen SSDs von Intel steckte ein Fehler, der dazu führen konnte, dass der Anwender nicht mehr an seine Daten herankommt. Mit einem Firmwareupgrade beseitigt Intel diesen Fehler nun.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Postville genannten SSDs, die sich vor allem durch den Preis von ihren Vorgängermodellen unterscheiden, hatten einen schwerwiegenden Fehler, den Intel jetzt mit einer neuen Firmware behoben hat. Wer ein Festplattenpasswort bei der SSD gesetzt hatte und es anschließend ändern oder deaktivieren wollte, hatte anschließend keinen Zugriff auf die Daten mehr.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Medienberichten zufolge sah sich Intel sogar gezwungen, die Auslieferung für einige Zeit zu stoppen, damit möglichst nur fehlerfreie SSDs in den Handel gelangen. Ein weiterer Fehler, der ebenfalls mit einem gesetzten Passwort zusammenhängt, wurde ebenfalls beseitigt. Setzt sich ein PC in den Stand-by-Modus bei aktiviertem SSD-Passwort, kann das System unter Umständen nicht mehr aufwachen.

Betroffen sind nur Intels SSDs der zweiten Generation mit Flashspeicher, der im 32-nm-Prozess produziert wird. Der Firmwareupdater belässt die Firmware der SSDs der ersten Generation (50-nm-Flashspeicher) so wie sie ist, wenn bereits eine aktuelle Firmware aufgespielt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

Schinken 12. Aug 2009

http://de.wikipedia.org/wiki/Extensible_Firmware_Interface http://de.wikipedia.org/wiki...

Tendmacher 12. Aug 2009

:

w800.00 12. Aug 2009

Erstmal müssen wir im Markt präsent sein. Also raus damit!


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /