Abo
  • Services:
Anzeige

Gericht untersagt Microsoft den Verkauf von Word

Microsoft unterliegt erneut gegen i4i vor Gericht

Im Streit zwischen Microsoft und dem XML-Experten i4i hat Richter Leonard Davis ein Verkaufsverbot für Microsoft Word erteilt. Zudem soll Microsoft rund 290 Millionen US-Dollar an i4i zahlen.

Bereits im Mai 2009 war Microsoft zur Zahlung von 200 Millionen US-Dollar Schadensersatz an das kleine Unternehmen i4i verurteilt worden. Richter Leonard Davis befand Microsoft für schuldig, die Rechte des kanadischen Unternehmens i4i verletzt zu haben.

Anzeige

I4i wirft Microsoft vor, das US-Patent Nr. 5,787,499 vorsätzlich zu verletzen, Microsoft sieht dies anders und kündigte im Mai an, in Berufung zu gehen. "Die Beweislage hat klar ergeben, dass wir keine Patente von i4i verletzen und dass die Patente zudem ungültig sind", sagte ein Microsoft-Sprecher damals.

Nun aber verhängte Richter Leonard Davis ein Verkaufsverbot für Microsoft Word, teilt die Anwaltskanzlei McKool Smith mit, die i4i in dem Verfahren vertritt. Demnach darf Microsoft in den USA keine Version von MS Word mehr verkaufen, mit der sich .xml-, .docx- oder DOCM-Dateien öffnen lassen. Um dies umzusetzen, gewährt das Gericht Microsoft eine Frist von 60 Tagen.

Darüber hinaus verhängte Richter Davis weitere Strafzahlungen gegen Microsoft: 40 Millionen an i4i für die vorsätzliche Patentverletzung sowie rund 37 Millionen an Zinsen. Hinzu kommen täglich Zinsen von 21.102 US-Dollar und Schadensersatz von 144.060 US-Dollar pro Tag, bis das Verfahren abgeschlossen ist. Insgesamt muss Microsoft rund 290 Millionen US-Dollar an i4i zahlen.

Microsoft hat zu dem Urteil noch keine Stellungnahme abgegeben.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 20. Aug 2009

Unter Umständen. Es lässt sich ja Kohle abgreifen.

Der Kaiser! 14. Aug 2009

Gerog Sauer 14. Aug 2009

Die FSF (Free Software Foundation) wird wohl weiterhin Software Patente kaufen bzw...

Gerog Sauer 14. Aug 2009

Leier könnte sich diese Firma wegen den S***** Software Patenten auch gegen andre Firmen...

Gerog Sauer 14. Aug 2009

Die USA Mit ihren S***** Software Patenten!!! Auch wen es gegen M$ geht was denen...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  3. Daimler AG, Düsseldorf
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Und was berechnen die wirklich?

    h1ght | 03:57

  2. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    h1ght | 03:51

  3. Re: Age of empires 4

    h1ght | 03:46

  4. Re: Ohne Telemetrie keine Erfolge

    h1ght | 03:38

  5. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    divStar | 03:26


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel