Abo
  • Services:

tr.im lebt weiter

Verantwortungsvoller Käufer gesucht

Eigentlich war das Aus für den Weblinkverkürzer tr.im besiegelt, doch nach heftigen Protesten will Nambu Network den Dienst nun doch weiterbetreiben. Die Betreiber untermauern aber ihre Kritik an Twitter.

Artikel veröffentlicht am ,

Wegen der überwältigenden Feedbacks habe man beschlossen, tr.im wieder zu reaktivieren, heißt es in einem Blogeintrag der Betreiber des Dienstes. Zuvor hatte Nambu das Eintragen neuer Links deaktiviert. Die hohe Zahl der eingetragenen URLs und der Redirects sorge für hohen Aufwand bei der Entwicklung und erfordere einen Ausbau der Server - Kosten, die Nambu nicht durch den Betrieb von tr.im finanzieren könne.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Nun aber geht es doch, und tr.im nimmt wieder neue URLs an. Allerdings unterstreicht Nambu seine Kritik an Twitter, denn der Micro-Blogging-Dienst hat tr.ims Konkurrenten bit.ly in die eigene Plattform integriert. Links, die auf Twitter eingetragen werden, werden automatisch durch bit.ly-URLs ersetzt. Das gilt auch für URLs von tr.im. Daher gebe es für tr.im keine Chance, den Wettbewerb mit bit.ly zu gewinnen.

Da die grundlegenden Probleme für tr.im sich aber nicht geändert haben, sucht Nambu weiter nach einem Käufer. Dabei soll sichergestellt werden, dass der Käufer die Plattform nicht nur erwirbt, um die Links zu missbrauchen. Die Integration von Unterbrecherwerbung will Nambu nicht verfolgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 2,49€
  3. 25,99€
  4. 26,95€

sLoPPydrive 12. Aug 2009

Also entweder hab ich da was falsch gelesen, falsch verstanden, falsch interpretiert oder...

Rödeldödel 12. Aug 2009

Sind es nicht gerade die "alten Männer mit ihren Lochkarten", die solche Dienste wie...

Iuvenis ad Astra 12. Aug 2009

Ist überhaupt kein Problem, das Url-Verkürzungen nie als Archiv gedacht waren. Wer...

dfgdfgdfh 12. Aug 2009

Nicht mal mehr Links soll es umsonst geben? *lol* Ne, ich sehe ja gar nicht ein für einen...

ttttt 12. Aug 2009

aus Langeweile einen vergleichbaren Dienst anbietet können die alle dicht machen. Was...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /