Flash noch billiger: 3 Bit pro Zelle von Intel und Micron

32 GBit auf einem Chip in 34-Nanometer-Technik

Den nach Angaben ihres Joint Ventures IM Flash kleinsten Flashchip bei größter Kapazität haben Intel und Micron gebaut. Der Baustein mit 32 GBit Kapazität wird bereits in Musterstückzahlen hergestellt, die Serienproduktion soll im vierten Quartal 2009 beginnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Chip von IM Flash ist in NAND-Bauweise als Multi-Level-Cell (MLC) hergestellt. Diese MLC-Chips stecken auch in den meisten Geräten mit Flashspeicher wie bei USB-Sticks und Speicherkarten. Vor allem schnelle SSDs werden mit den fixeren, aber auch teureren Single-Level-Cells (SLC) hergestellt.

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. (Junior) ERP Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    NewCoffee GmbH & Co. oHG, Ketsch
Detailsuche

Flash mit 3 und sogar 4 Bits pro Zelle gibt es zwar schon, unter anderem von Sandisk, aber nicht in den Kapazitäten und Die-Größen, die IM Flash jetzt angekündigt hat. Auf nur 126 Quadratmillimetern bringen Intel und Micron 32 Gigabit unter, also 4 GByte pro Chip. Das erleichtert beispielsweise den Bau von kostengünstigen SDHC-Karten mit 16 GByte Gesamtkapazität mit nur vier der neuen Flashbausteine.

Sofern IM Flash schnell große Stückzahlen herstellen kann, dürfte Ende 2009 ein weiterer Preisrutsch für Flashspeicher erfolgen. Mit den ersten Produkten in großen Stückzahlen für Intels SSDs hatte das Joint Venture von Intel und Micron aber vor gut einem Jahr anfangs Lieferprobleme. Bis zur Serienreife der 34-Nanometer-Bausteine dauerte es über ein Jahr, vorgestellt wurden Prototypen bereits im Mai 2008.

Angaben zur Leistungsaufnahme, Geschwindigkeit und Langlebigkeit des neuen Bausteins gibt es von IM Flash noch nicht. MLC-Flash gilt allgemein als weniger lang belastbar als SLC-Flash, wird aber seit Jahren auch in hoch belasteten Geräten wie SSDs verbaut. Wie IM Flash bei Vorstellung der Bausteine andeutete, sollen sie aber vorerst nur in USB-Sticks und Speicherkarten zum Einsatz kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 12. Aug 2009

Da du R bevorzugst, bitte: R=U*t/(n*e) in Weber pro Coulomb

Und Apple 12. Aug 2009

Genau der war es :-)

Siga9876 12. Aug 2009

Du musst für Kameras usw. neue Micro-SD-Karten kaufen weil die alten/normalen SD-Karten...

IhrName9999 12. Aug 2009

Das ist im Besten Falle nur als mathematisch ermittelter, theoretischer Wert anzusehen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Quartalsbericht: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder
    Quartalsbericht
    Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder

    Besonders im Bereich Cloud erzielt Huawei wieder Zuwächse.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /