Abo
  • Services:
Anzeige

Flash noch billiger: 3 Bit pro Zelle von Intel und Micron

32 GBit auf einem Chip in 34-Nanometer-Technik

Den nach Angaben ihres Joint Ventures IM Flash kleinsten Flashchip bei größter Kapazität haben Intel und Micron gebaut. Der Baustein mit 32 GBit Kapazität wird bereits in Musterstückzahlen hergestellt, die Serienproduktion soll im vierten Quartal 2009 beginnen.

Der Chip von IM Flash ist in NAND-Bauweise als Multi-Level-Cell (MLC) hergestellt. Diese MLC-Chips stecken auch in den meisten Geräten mit Flashspeicher wie bei USB-Sticks und Speicherkarten. Vor allem schnelle SSDs werden mit den fixeren, aber auch teureren Single-Level-Cells (SLC) hergestellt.

Anzeige

Flash mit 3 und sogar 4 Bits pro Zelle gibt es zwar schon, unter anderem von Sandisk, aber nicht in den Kapazitäten und Die-Größen, die IM Flash jetzt angekündigt hat. Auf nur 126 Quadratmillimetern bringen Intel und Micron 32 Gigabit unter, also 4 GByte pro Chip. Das erleichtert beispielsweise den Bau von kostengünstigen SDHC-Karten mit 16 GByte Gesamtkapazität mit nur vier der neuen Flashbausteine.

Sofern IM Flash schnell große Stückzahlen herstellen kann, dürfte Ende 2009 ein weiterer Preisrutsch für Flashspeicher erfolgen. Mit den ersten Produkten in großen Stückzahlen für Intels SSDs hatte das Joint Venture von Intel und Micron aber vor gut einem Jahr anfangs Lieferprobleme. Bis zur Serienreife der 34-Nanometer-Bausteine dauerte es über ein Jahr, vorgestellt wurden Prototypen bereits im Mai 2008.

Angaben zur Leistungsaufnahme, Geschwindigkeit und Langlebigkeit des neuen Bausteins gibt es von IM Flash noch nicht. MLC-Flash gilt allgemein als weniger lang belastbar als SLC-Flash, wird aber seit Jahren auch in hoch belasteten Geräten wie SSDs verbaut. Wie IM Flash bei Vorstellung der Bausteine andeutete, sollen sie aber vorerst nur in USB-Sticks und Speicherkarten zum Einsatz kommen.


eye home zur Startseite
:-) 12. Aug 2009

Da du R bevorzugst, bitte: R=U*t/(n*e) in Weber pro Coulomb

Und Apple 12. Aug 2009

Genau der war es :-)

Siga9876 12. Aug 2009

Du musst für Kameras usw. neue Micro-SD-Karten kaufen weil die alten/normalen SD-Karten...

IhrName9999 12. Aug 2009

Das ist im Besten Falle nur als mathematisch ermittelter, theoretischer Wert anzusehen...

IhrName9999 12. Aug 2009

Auch wieder wahr ... aber auch die Genauigkeit und Geschwindigkeit der Messapparaturen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Die Gesellschaft hat Schuld

    Schnippelschnappel | 05:11

  2. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    gehtjanx | 04:54

  3. warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    gehtjanx | 04:50

  4. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    tomatentee | 04:40

  5. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    feierabend | 04:15


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel