Powerline-Adapter als 4-Port-Ethernet-Switch

XAV1004 wird im Paket mit einem Homeplug-AV-Ethernet-Adapter geliefert

Netgear bietet einen neuen Powerline-Adapter mit integriertem 4-Port-Ethernet-Switch, den XAV1004. Er wird zusammen mit dem Powerline-Ethernet-Adapter XAV101 geliefert - als Powerline AV Adapter Kit XAVB1004.

Artikel veröffentlicht am ,

Im XAV1004 steckt ein Intellon-6400-Chipsatz, der den Powerline-Adapter mit seinen vier Fast-Ethernet-Schnittstellen (10/100 MBit/s) zu einem der schnellsten, zum Homeplug-AV-Standard kompatiblen Switches am Markt machen soll. Der beiliegende Powerline-Adapter XAV101 ist hingegen nur mit einer Ethernet-Schnittstelle bestückt und kann etwa die am XAV1004 hängenden Ethernet-Geräte mit einem Router oder einem NAS verbinden, das in einem anderen Raum steht.

Stellenmarkt
  1. IT- Sicherheitsexperte (m/w/d)/IT Security Analyst
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
  2. SAP Logistik Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
Detailsuche

Eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung kann zwischen ihnen über einen Tastendruck (Push-N-Secure) aktiviert werden, was auch Produkte anderer Hersteller unterstützen. LEDs zeigen dem Anwender die Verbindungsqualität an und das Energiemanagement bietet für einen geringen Energieverbrauch automatische "Schlaf"- und "Aufwach"-Modi für jeden Port beziehungsweise jedes angeschlossene Gerät. Außerdem ist portabhängig eine Priorisierung der Bandbreite (Quality of Service, QoS) möglich.

Homeplug-AV-typisch ist eine Verbindung mit weiteren kompatiblen Powerline-Adaptern möglich, so dass alle Zimmer einer Wohnung über die Steckdose vernetzt werden können. Homeplug-AV-Adapter tauschen innerhalb einer Wohnung oder eines Büros Daten mit theoretisch bis zu 200 MBit/s von Steckdose zu Steckdose aus.

Das Powerline AV Adapter Kit XAVB1004 kostet inklusive zwei Ethernet-Kabeln 135 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


tf 12. Aug 2009

ja, ich meinte abgeschirmt, doh :) nein, das sind 2 unterschiedliche dinge... die...

Siga9876 12. Aug 2009

Du weisst auch, das billige China-Steckerleisten keie Waschmaschine o.ä. wegstecken wenn...

Die XE reihe... 12. Aug 2009

Die XE reihe gefiehl mir, nun wieder das alte Design in Schwarz. Da kommen üble alte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

  2. E-Autos inklusive: Tübinger müssen 180 Euro Parkgebühren für SUVs zahlen
    E-Autos inklusive
    Tübinger müssen 180 Euro Parkgebühren für SUVs zahlen

    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich mit höheren Anwohnerparkgebühren für schwere Autos durchsetzen können.

  3. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ [Werbung]
    •  /