Abo
  • Services:

Neue Blu-ray-Heimkinoanlagen von Sony

BDV-E300, BDV-800W, BDV-Z7, HTP-BD36SS und AVB-DN360 angekündigt

Pünktlich zur IFA 2009 bringt Sony fünf neue Blu-ray-Heimkinosysteme auf den deutschen Markt. Dazu zählen die Anlagen BDV-E300, BDV-800W, BDV-Z7, HTP-BD36SS und das aus Blu-ray-Player und AV-Receiver bestehende Paket AVB-DN360.

Artikel veröffentlicht am ,

5.1-Kanal-Heimkinoanlagen BDV-E300 und BDV-E800W

Die 5.1-Kanal-Komplettsysteme BDV-E300 und BDV-E800W beinhalten einen 1.000-Watt-S-Master-Digitalverstärker mit 24- respektive 32-Bit-Genauigkeit. Unterschiede gibt es auch bei den Lautsprechern, dem E300 liegen neben dem Subwoofer Satellitenlautsprecher bei, beim E800W sind es große Standlautsprecher. Während beim E300 die beiden Rücklautsprecher nur optional mittels Funk angesteuert werden können, liegt dem E800W das dazu nötige Erweiterungskit WAHT-SA1 serienmäßig bei.

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte

Keine Unterschiede gibt es beim integrierten BD-Live-fähigen Blu-ray-Player, der auch eine 24p-Wiedergabe und eine DVD-Skalierung auf 1080p-Auflösung unterstützt. Optional lassen sich über Sonys Digital Media Port mit optionalen Adaptern Bluetooth oder iPod-Schnittstellen nachrüsten.

Der BDV-E300 soll ab September 2009 für 599 Euro auf den Markt kommen, der BDV-E800W erscheint im selben Monat für 1.199 Euro.

Kompakte 2.1-Kanal-Anlage BDV-Z7

Sonys Blu-ray-Kompaktanlage BDV-Z7 kommt mit zwei Lautsprechern plus Subwoofer bei 350 Watt Leistung. Das Gerät liefert auch simulierten 5.1-Kanal-Raumklang (S-Force Surround). Der Digital Media Port ist mit dabei. Auch in diese Anlage ist ein BD-Live-fähiger Blu-ray-Player integriert, der 24p unterstützt. Ein aufwendiger DVD-Scaler ist nicht integriert.

Sonys BDV-Z7 soll ab September 2009 für 999 Euro lieferbar sein.

HTP-BD36SS - BDP-S360 mit 5.1-Kanal-Anlage

Als Ergänzung zum im April 2009 vorgestellten Paketangebot HTP-BD36SF führt Sony nun noch die Blu-ray-Komplettanlage HTP-BD36SS ein. Beiden liegen der BD-Live-fähige Blu-ray-Player BDP-S360 und ein Receiver mit 1.000 Watt, drei HDMI-Eingängen und Digital Media Port bei. Während aber beim HTP-BD36SF zum Subwoofer fünf große Standboxen kommen, sind es beim HTP-BD36SS kleinere Kompaktboxen. Bei beiden lassen sich mit dem optionalen Zubehör WAHT-SA1 die Rücklautsprecher ohne Kabel ansteuern.

Sony liefert die Heimkinoanlagen HTP-BD36SF und HTP-BD36SS seit August 2009 für 799 Euro und 649 Euro aus.

AVB-DN360

Ein ebenfalls neues Sony-Paket nennt sich AVB-DN360. Es kombiniert den Blu-ray-Player BDP-S360 mit Sonys neuem High-End-Receiver STR-DN1000. Dieser unterstützt auch 7.1-Kanal-Raumklang, hat unter anderem vier HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang.

Die Auslieferung des AVB-DN360 soll ab Oktober 2009 für 849 Euro starten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. ab 399€

asdsadaad 12. Aug 2009

Lol, wieso denn divx? wer will das denn? dann lieber mpeg2, wenn schon antik.


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /