Abo
  • Services:
Anzeige

iPhone mit Einstiegstarifen wird teurer

Ab 15. August 2009 steigt Gerätepreis mit Tarif Complete XS deutlich

Wer sich ein iPhone 3GS oder ein iPhone 3G mit einem von T-Mobiles Einsteigertarifen zulegen will, sollte nicht mehr lange warten. In Kürze steigen die Gerätepreise erheblich, wenn das Apple-Gerät mit dem Tarif Complete XS erworben wird.

59,95 Euro kostet das iPhone 3G mit 8 GByte derzeit noch in Verbindung mit dem Tarif Complete XS. Ab Samstag erhöht sich der einmalige Gerätepreis auf 159,95 Euro - fast eine Verdreifachung. Mit diesem Tarif gibt es auch das iPhone 3GS in den beiden Ausführungen mit 16 GByte oder 32 GByte. Die 16-GByte-Ausführung kostet diese Woche noch 129,95 Euro und wird ab dem 15. August 2009 mit 249,95 Euro fast doppelt so teuer. Der Preis für das 32-GByte-Modell steigt ab dem 15. August 2009 um 90 Euro von 249,95 Euro auf 339,95 Euro. Die monatlichen Kosten für den Tarif Complete XS bleiben in allen Fällen unverändert bei 24,95 Euro.

Anzeige
 

Auch mit dem Tarif Complete 60 steigen die Gerätepreise für iPhone 3G und iPhone 3GS, allerdings fallen die Preisunterschiede dann weniger stark aus. Ab 15. August 2009 kostet das iPhone 3G mit diesem Tarif 99,95 Euro, bisher gibt es das Gerät noch für 1 Euro. Das iPhone 3GS mit 16 GByte steigt im Preis von 129,95 Euro auf 189,95 Euro. Statt bisher 249,95 Euro müssen ab dem 15. August 2009 dann 279,95 Euro für das iPhone 3GS mit 32 GByte bezahlt werden. Am Monatspreis von 29,95 Euro für Complete 60 ändert sich hingegen nichts.

Unverändert bleiben auch die Gerätepreise für das iPhone 3G und iPhone 3GS in den anderen T-Mobile-Tarifen. Nach Angaben von T-Mobile würden nur wenige Kunden ein iPhone mit den genannten Einsteigertarifen kaufen. Die noch gültigen Preise seien das Resultat einer Abverkaufsaktion, die zum 15. August 2009 auslaufe. Das wurde vom Unternehmen allerdings bislang verheimlicht.

Bei der Bestellung eines iPhone 3GS gibt es derzeit Lieferschwierigkeiten, so dass es bis zu vier Wochen dauern kann, bis T-Mobile das Gerät liefern kann. Grund dafür sind nach Angaben von T-Mobile Lieferschwierigkeiten bei Apple.


eye home zur Startseite
rajiv 25. Aug 2009

ich stimme zu

MusicLover XL 14. Aug 2009

Troll!

Arthur Dent 13. Aug 2009

Schonmal was von Angebot und Nachfrage gehört? Niemand wird gezwungen, einen solchen...

anilini 13. Aug 2009

hallo, ich wäre an einem For Friends Code interessiert...falls ein telekom-mitarbeiter...

n30cr0n 12. Aug 2009

blitzlicht und gute cam??? kauf dir ne kamera ... laecherliches argument ... besonders...


SMSGott.de / 13. Aug 2009

ComputerBase / 12. Aug 2009

neffs.de / 11. Aug 2009

Flo's Weblog / 11. Aug 2009

Mobilfunk- und Handytarife / 11. Aug 2009

iPhone wird teurer

MACNOTES.DE: iPhone, iPod, Mac - das unabhängige Magazin rund um Apple / 11. Aug 2009

fscklog / 11. Aug 2009

mac-me.eu weblog / 11. Aug 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  2. 569€ + 5,99€ Versand
  3. 139,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  2. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  3. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  4. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  5. 4-2

    Stegorix | 01:47


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel