SpeedCommander 12.51 korrigiert Programmfehler

Fehlerkorrekturen sollen Stabilität des Dateimanagers steigern

Ein kleines Update für den Dateimanager SpeedCommander beseitigt einige Programmfehler, um die Stabilität und Zuverlässigkeit der Software zu erhöhen. Neue Funktionen hat SpeedCommander 12.51 nicht erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen SpeedCommander 12.51 sollen Abstürze verhindert werden, die beim Entpacken eines CAB-Archivs auftraten. Zu einem Absturz konnte es auch kommen, wenn bei verschlüsselten SQX-Archiven ein falsches Kennwort eingegeben wurde. Auch beim Importieren von Einstellungen von der SpeedCommander-Version 8 kam es zu Abstürzen, was nun der Vergangenheit angehören soll. Gleiches gilt für einen Fehler in FileSearch, wenn die Funktion während einer Suche beendet wurde.

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer VoIP (m/w/d)
    Swyx Solutions GmbH, Erkrath bei Düsseldorf
  2. Softwareentwickler / Inbetriebnehmer / Programmierer / Automatisierer (m/w/d)
    Freqcon GmbH, Rethem
Detailsuche

In RAR-Archiven wird die AV-Signatur nach dem Einspielen des Updates nun wieder korrekt dargestellt und beim Ausdrucken von Ordnerlisten erscheinen keine Präfixe mehr vor den Verzeichnisnamen. Aufgrund eines fehlerhaften Makros im Platform-SDK erschienen unter Windows XP x64 keine Gruppen mehr im Dateimanager, auch dieser Fehler soll nun korrigiert sein. Zudem wurden weitere kleine Fehlerkorrekturen an der Software vorgenommen.

Der Dateimanager SpeedCommander steht unter anderem in deutscher Sprache in der Version 12.51 für die Windows-Plattform bereit. Die Downloadversion gibt es für 37,95 Euro und als CD-Variante fallen 39,95 Euro an. Für Besitzer einer Lizenz von SpeedCommander 12.x ist das Upgrade auf die aktuelle Version kostenlos. Eine 60-Tage-Testversion steht als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der Kaiser! 12. Aug 2009

Nicht jeder hat so viel Ahnung wie wir.

Der Kaiser! 12. Aug 2009

Den wollte ich auch gerade empfehlen. :D

ein anderer... 11. Aug 2009

Das Super Program Honolulu ist nun in der Version 2.35.352 verfügbar. Im Gegensatz zu der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /