Abo
  • Services:

Fernsehstick für DVB-T in Streichholzlänge

PCTV Picostick verschwindet zur Hälfte im Rechner

Er ist kleiner als ein Streichholz und empfängt das Fernsehprogramm über DVB-T. Der PCTV Picostick soll Besitzer von Notebooks ansprechen, die keinen großen Gerätefuhrpark mit sich führen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor PCTV hatte schon Elgato mit dem EyeTV Deluxe einen miniaturisierten DVB-T-Empfänger ins Programm genommen. Er ist 57 x 17 x 9 mm groß. Der PCTV Picostick ist 35 mm lang und 12 mm breit.

Stellenmarkt
  1. IcamSystems GmbH, Leipzig
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden

Der Stecker des Picostick nimmt fast die halbe Länge des Geräts ein. Beim Einstecken in den Rechner schaut nur noch ein etwa 30 mm langer Stummel aus dem Rechner hervor. Um den USB-Port nicht zu gefährden, sollte der DVB-T-Stick beim Transport in der Notebooktasche jedoch trotzdem entfernt werden.

Der PCTV Picostick wird mit einer ansteckbaren Teleskopantenne sowie einem Adapter ausgeliefert, mit dem auch normale HF-Buchsen angeschlossen werden können. Die Teleskopantenne kann entweder direkt oder mit Verlängerungskabel und Magnetfuß angesteckt werden.

Im Lieferumfang ist die Windows-Software TVCenter 6 enthalten, mit der das Fernsehprogramm dargestellt und aufgenommen werden kann. Die Software unterstützt auch die zeitversetzte Aufnahme und beherrscht einfachen Videoschnitt etwa zum manuellen Entfernen von Werbeblöcken.

Der Treiber unterstützt Windows XP, Vista und Windows 7. Wer den Stick am Netbook betreiben will, sollte darauf achten, dass der Prozessor die Leistungsklasse eines Intel-Atom-Prozessors mit 1,6 GHz erreicht, teilte PCTV mit.

Der PCTV Picostick kostet rund 60 Euro und soll Anfang September 2009 in den Handel kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)

DexterF 11. Aug 2009

Antenne auf den Notebookdeckel aufdampfen?

blizzy 11. Aug 2009

Ja, nein, okay.

Lomaxx 11. Aug 2009

"Ein Support für Linux ist in Vorbereitung und wird spätestens im vierten Quartal 2009...

Kartoffel-ROFL 11. Aug 2009

ROFL

w4d 11. Aug 2009

So breit wie 2-3 USB-Sticks. Und? Kleiner als meine bisherige externes USB-Box. Mit...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /