Computerversandhändler Avitos ist insolvent

Alle Tiscon-AG-Töchter folgten der Firmenmutter

Auch die Tiscon-AG-Töchter Avitos, ein Computerversandhändler, und der PC-Fertiger Topedo GmbH sind insolvent. Ein vorläufiger Insolvenzverwalter wurde vom Landgericht Gießen bestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Computerversandhändler Avitos, einer der großen Internetretailer für Computerprodukte in Deutschland, und der PC-Fertiger Topedo GmbH sind insolvent. Avitos hat beim Landgericht Gießen den Antrag gestellt. Rechtsanwalt Bernd Völpel aus Gießen wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
  2. Systembetreuer (m/w/d) M365 / Azure
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main,Dortmund,Frankfurt (Oder)
Detailsuche

Kurz nach dem Kauf der Konzernmutter Tiscon AG durch den russischen Investor KCK Association wurden bereits die IT-Distributionstöchter Cos AG und E-Logistics in die Insolvenz geschickt. Dann wurde auch die Tiscon AG zahlungsunfähig.

Avitos hatte bereits am 3. August erklärt, nicht mehr ausliefern zu können, da alle Waren der Tiscon AG gehören.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

iJones 12. Aug 2009

Naja, aber wenn Avitos dann wirklich pleite geht, dann ist die gesetzliche...

iJones 12. Aug 2009

Wieso soll ich mich an Microsoft wenden? Amazon ist soweit ich weiß nicht von der...

ex-Alternate'r 11. Aug 2009

Das kann ich bestätigen, habe während meiner Studentenzeit 2 Jahre lang bei Alternate...

Siga9876 11. Aug 2009

Das wären Verbraucherschutzgesetze. Heise, golem, verbraucherschutz und computerbild...

Andrea Schumacher 11. Aug 2009

mir egal.. :-))))))))))))



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /