• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba kündigt Blu-ray-Player und -Notebooks an

HD-DVD-Verfechter tritt der Blu-ray Disc Association bei

Toshiba schließt sich der Blu-ray Disc Association (BDA) an und kündigt offiziell Produkte mit Blu-ray-Unterstützung an. Toshiba war lange Zeit die treibende Kraft hinter dem Blu-ray-Konkurrenten HD-DVD.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Februar 2008 verkündete Toshiba offiziell das Ende der HD-DVD und überließ damit dem konkurrierenden Format Blu-ray den Markt. Nun geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter, schließt sich der BDA an und kündigt selbst Blu-ray-Geräte an.

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Über den kommenden Blu-ray-Player von Toshiba wurde bereits spekuliert, im Juli 2009 gab es mehrere Berichte, nach denen Toshiba plane, noch 2009 erste Blu-ray-Player vorstellen zu wollen. Nun bestätigte Toshiba offiziell den Einstieg ins Blu-ray-Lager.

Toshiba begründet die Entscheidung mit der steigenden Popularität des Blu-ray-Formats, kombiniert mit der Nachfrage von Kunden und Händlern. Geplant sind neben Blu-ray-Playern auch Notebooks mit integrierten Blu-ray-Laufwerken. Ähnliche Produkte bot Toshiba bereits mit HD-DVD-Laufwerken an.

Konkrete Details zu den kommenden Produkten will Toshiba erst später bekanntgeben. Sollte Toshiba wirklich noch 2009 erste Blu-ray-Geräte ausliefern wollen, könnten diese schon auf der IFA in Berlin Anfang September 2009 zu sehen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  3. 32,99€

djmuzi 10. Aug 2009

Computerlaufwerke + Lüfter sind immer lauter als Stand-alone Komponenten. Zudem ist die...

AndyMt 10. Aug 2009

Das ist falsch! Alle BD-Player können AVCHD-Content auch ab DVD-DL oder anderen...

Jurastudent 10. Aug 2009

Die Pleite der HD-DVD hat der Blu-Ray im Endeffekt den Arsch gerettet. Denn ohne Software...

djmuzi 10. Aug 2009

Naja "First Mover" waren nicht alle, sondern es gibt viele, die sich Mitte 2008 mit HD...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

      •  /