Abo
  • Services:

SmillaEnlarger bläst Bilder auf

Kostenlose Ausschnittsvergrößerungen auf höchstem Niveau

Beim Vergrößern von Digitalfotos entstehen schnell hässliche Treppcheneffekte, die mit einfachen bikubischen Filtern, wie sie Photoshop und Co. enthalten, nur unzureichend bekämpft werden können. Bislang musste teure Spezialsoftware eingesetzt werden, wenn bessere Ergebnisse nötig sind. Doch nun gibt es eine kostenlose Alternative.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Fotolabor war die Ausschnittsvergrößerung vom Dia oder Negativ kein Problem - doch mit dem Einzug der Digitaltechnik konnten Bilder nicht mehr einfach "aufgezogen" werden. Aufpixelungen und Randstörungen sowie ein störender Unschärfeeindruck sind hier allgegenwärtig. Die in den Bildverarbeitungen integrierten Algorithmen zur bikubischen Interploation sorgen zwar für eine Linderung der Effekte, aber besonders gut sind die Ergebnisse nicht.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die kostenlose Anwendung SmillaEnlarger kann Bilder, die über 100 Prozent hinweg vergrößert werden, von hässlichen Artefakten befreien. Die Anwendung ist für Windows und MacOS verfügbar.

SmillaEnlarger ist eine Einzelapplikation - ein Plug-in für Photoshop oder andere Bildbearbeitungen ist nicht vorhanden. Das Benutzerinterface ist praktisch selbsterklärend.

Mit Preview wird für eine Voransicht der selektierte Bereich des Bildes vergrößert. Diverse Parameter zum Schärfen, Entrauschen und Dithering dienen der Aussteuerung des Ergebnisses. Das Dithering sollte bei freigestellten Bildern deaktiviert werden, da sich sonst ein feines Rauschen auf den Hintergrund legt. Bei sonstigen Fotos trägt es dazu bei, dem Auge mehr Details vorzutäuschen, als eigentlich vorhanden sind.

Mit "Calculate" wird schließlich das komplette Bild berechnet und mit der Ergänzung "e" im Dateinamen auf der Festplatte abgelegt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und müssen sich nicht hinter denen von Alien Skin Blow Up 2 verstecken. Dieses Photoshop-Plug-in kostet 250 US-Dollar. Es arbeitet deutlich schneller als SmillaEnlarger, da es Multicore-Prozessoren unterstützt, und beherrscht im Gegensatz zur kostenlosen Alternative auch Ausschnittsvergrößerungen aus CMYK- und HDR-Bildern.

SmillaEnlarger ist kostenlos für Windows und MacOS X erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,95€
  2. 58,99€
  3. 199€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 275€ (Vergleichspreis ab 409,95€) - inkl. Monster Hunter: World

rohri 13. Aug 2009

Ich weiss nicht, ist zwar schon etwas her, aber trotzdem: Wie kann man nur soviel Energie...

WinnieW 11. Aug 2009

Heute ist eine neue Version von SmillaEnlarger verfügbar.

a 10. Aug 2009

Du meinst den Lanczos? Dessen Performance ist leider ziemlich langsam und bei starker...

a 10. Aug 2009

Hab das Programm ausprobiert - maximale Zoomstufe: 3000% (in Worten: dreitausend Prozent).

Softwaretester 10. Aug 2009

Endlich mal was neues, unbekanntes und nicht eine Nachricht vom 100000sten Patchkrümel...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

    •  /