Abo
  • Services:

Kommt Windows 8 schon 2012?

Roadmap führt nächstes Major-Release von Windows auf

Blogger Stephen Chapman hat auf seiner Seite UX Evangelist eine Microsoft-Roadmap veröffentlicht, nach der das nächste große Windows-Release für 2012 ansteht: Codename "Windows 8".

Artikel veröffentlicht am ,

Chapman, der unter UX Evangelist Informationen rund um Microsoft sammelt, hat dort eine Windows-Roadmap veröffentlicht. Diese soll aus einer italienischen Windows-Server-Präsentation stammen.

Stellenmarkt
  1. Robert Krick Verlag GmbH + Co. KG, Eibelstadt
  2. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen, Stuttgart

Daraus geht hervor, dass Microsoft das nächste Major-Release von Windows in etwa für 2012 plant. Codename der Version ist wenig überraschend "Windows 8". Der zusammen mit Windows 7 erscheinende Windows Server 2008 R2 ist als Releaseupdate aufgeführt.

Mehr an Informationen sind der Roadmap nicht zu entnehmen.

Aus zwei Stellenausschreibungen im April 2009 ging bereits hervor, dass Microsoft für Windows 8 einen neuen Kernel verwenden will. Zudem ist vermutlich eine Clusterunterstützung sowie die Fähigkeit einer One-Way-Replikation geplant. Auch war von einem erheblich verbesserten Dateizugriff die Rede.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (PCGH-Note 1,6 - Bestnote!)
  2. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  3. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)

Venczez 05. Nov 2009

"Unfähigkeit" schönes wort, oder? Ich nutze auch windows 7 und ich bin auch...

crazyblitz 07. Sep 2009

genau meiner meinung lool forever xp das windoof 7 ist schon das letzte was auf den markt...

Aero 23. Aug 2009

Wie schon oft genannt wurde, war der Abstand zwischen XP und Vista daran schuld, dass...

hornochse 10. Aug 2009

... ist da neulich nicht auch ein Sack Reis in China umgefallen?

Sammer 10. Aug 2009

Zwei Jahrzehnte Verarsche? Also irgendwas machst Du seit zwei Jahrzehnten falsch...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /