• IT-Karriere:
  • Services:

Office.com gehört jetzt Microsoft

ContactOffice räumt Domain

Microsoft hat sich die Domain office.com gesichert. Zuletzt wurde diese vom belgischen Unternehmen ContactOffice genutzt.

Artikel veröffentlicht am ,

ContactOffice bot unter office.com zuletzt eine Online-Office-Suite an. Erst am 15. Juni 2009 hatte ContactOffice die Betaphase beendet. Am 29. Juni 2009 wurden die E-Mail-Adressen umgestellt, seit 31. Juli 2009 steht ContactOffice nicht mehr unter der Domain zur Verfügung.

 

Was Microsoft mit der Domain vorhat, ist nicht bekannt. Das Unternehmen hat die Übernahme der Domain, die mittlerweile auf Microsoft registriert ist, bislang nicht kommentiert. Es liegt aber die Vermutung nahe, Microsoft wolle die Domain für die kommende Onlineversion seiner Office-Suite nutzen, die zusammen mit Office 2010 eingeführt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

Duesentrieb 08. Aug 2009

Hihi , danke fuer das Beweisfoto.:D M$ ist sich ja anscheined fuer gar nichts zu schade...

sackreisinchina 08. Aug 2009

Es ist ein Sack Reis in China umgefallen, so hört sich die Meldung an, bitte nächstes Mal...

HartzIV 08. Aug 2009

Jaja, die Reichen kaufen hier die Domains auf! Domainkäufe müssten mit einer Reichen...

könnse behalten 07. Aug 2009

dann lieber org! aber die seite office.org ist so ne typische wait-müll-seite auf die...

Ali el Lachi 07. Aug 2009

Bist du so naiv zu glauben, dass Microsoft sicher nicht wenig Geld für eine Landingpage...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

    •  /