Abo
  • Services:
Anzeige

Office.com gehört jetzt Microsoft

ContactOffice räumt Domain

Microsoft hat sich die Domain office.com gesichert. Zuletzt wurde diese vom belgischen Unternehmen ContactOffice genutzt.

ContactOffice bot unter office.com zuletzt eine Online-Office-Suite an. Erst am 15. Juni 2009 hatte ContactOffice die Betaphase beendet. Am 29. Juni 2009 wurden die E-Mail-Adressen umgestellt, seit 31. Juli 2009 steht ContactOffice nicht mehr unter der Domain zur Verfügung.

Anzeige
 

Was Microsoft mit der Domain vorhat, ist nicht bekannt. Das Unternehmen hat die Übernahme der Domain, die mittlerweile auf Microsoft registriert ist, bislang nicht kommentiert. Es liegt aber die Vermutung nahe, Microsoft wolle die Domain für die kommende Onlineversion seiner Office-Suite nutzen, die zusammen mit Office 2010 eingeführt wird.


eye home zur Startseite
Duesentrieb 08. Aug 2009

Hihi , danke fuer das Beweisfoto.:D M$ ist sich ja anscheined fuer gar nichts zu schade...

sackreisinchina 08. Aug 2009

Es ist ein Sack Reis in China umgefallen, so hört sich die Meldung an, bitte nächstes Mal...

HartzIV 08. Aug 2009

Jaja, die Reichen kaufen hier die Domains auf! Domainkäufe müssten mit einer Reichen...

könnse behalten 07. Aug 2009

dann lieber org! aber die seite office.org ist so ne typische wait-müll-seite auf die...

Ali el Lachi 07. Aug 2009

Bist du so naiv zu glauben, dass Microsoft sicher nicht wenig Geld für eine Landingpage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    azeu | 02:11

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42

  3. Re: Sinnlos & Gefährlich

    limo_ | 01:25

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    Tet | 01:03

  5. Re: Wo ist der Sinn?

    Tet | 01:00


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel