Abo
  • Services:

LHC soll zunächst mit halber Kraft starten

Kupferstabilisatoren könnten unter Volllast zum Problem werden

Der Large Hadron Collider soll im November 2009 wieder in Betrieb gehen, zunächst aber nur mit verminderter Kraft von 3,5 TeV pro Beam. Erst wenn erste Erfahrungen auf diesem Niveau vorliegen, soll die Energie erhöht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Reparaturen am LHC sind weitgehend abgeschlossen. Im September 2008 war an einer Schweißverbindung zwischen zwei supraleitenden Magneten ein Lichtbogen entstanden, der einen Heliumtank beschädigte. Durch das Loch waren rund 6 Tonnen Helium entwichen. Das flüssige Helium kühlt die supraleitenden Magnete auf 4,5 Kelvin.

 

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim

Seitdem steht der größte Teilchenbeschleuniger der Welt wegen Reparaturen still. Vor allem die 10.000 supraleitenden elektrischen Verbindungen wurden überprüft, um einen ähnlichen Vorfall wie im September 2008 auszuschließen. Dabei stellten sich die Kupferstabilisatoren als problematisch heraus. Diese verfügen im supraleitenden Zustand über keinen nennenswerten elektrischen Widerstand, doch in einigen Fälle seien hohe Widerstände aufgefallen. Zwar wurde dies repariert, in einigen Fällen könnte der Widerstand aber zu hoch für den Betrieb bei Volllast sein.

Daher soll der LHC zum Neustart nur mit 3,5 TeV pro Beam betrieben werden. Erst nachdem hier erste Erkenntnisse gewonnen wurden, soll die Energie auf 5 TeV erhöht werden, bevor der LHC Ende 2010 erstmals auch mit Bleiionen betrieben wird. Danach soll der Beschleuniger planmäßig zur Wartung abgeschaltet werden, um ihn auf eine Kapazität von 7 TeV aufzurüsten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-79%) 8,49€
  3. (-82%) 8,99€
  4. (-57%) 12,99€

Physikass 08. Aug 2009

Wenn der nur auf halber Energie rumzuckelt...

redwolf 07. Aug 2009

Da hab ich was für dich: http://www.youtube.com/watch?v=IU_reTt7Hj4

redwolf 07. Aug 2009

Das sieht nicht nur so aus: http://www.shacknews.com/screenshots.x?gallery=10698&game_id...

Meyrin 07. Aug 2009

Ehm, es kommt des Öfteren vor das hier Leute mit Plakaten draußen vor den Toren stehen ;-)

vulkman 07. Aug 2009

Genau! Wo soll der Überhaupt sein, dieser LHC? In Bielefeld? ;)


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /