Abo
  • Services:
Anzeige

id Software spricht über Interna der Engine für Rage

Programmierer erklärt einige technische Herausforderungen von "id Tech 5"

Mit seiner nächsten Grafikengine betritt id Software in vielen Bereichen Neuland, mit denen das Actionspiel Rage zum Spezialeffekte-Feuerwerk werden könnte. Jetzt hat einer der Programmierer über technische Details von "id Tech 5" gesprochen - und neue Screenshots veröffentlicht.

128.000 x 128.000 Pixel - so groß können Texturen in der nächsten Grafikengine von id Software sein. Mit diesen "Megatextures" und weiteren Effekten möchte das Team um Chefprogrammierer John Carmack dafür sorgen, dass das Actionspiel Rage im Wettrennen um die schicksten Spezialeffekte die Nase vorn hat. Jetzt hat J.M.P. van Waveren, leitender Programmierer bei id, bei einem Vortrag auf der Siggraph 2009 in New Orleans einige Interna der neuen Engine erklärt; zum Vortrag steht ein PDF mit technischen Details zum Download bereit.

Anzeige

Die riesigen Texturen allein bringen zwar theoretisch eine neue Grafikqualität, weil der lokale Speicher der Grafikkarte aber - trotz schnellerer Auslagerung per PCI-Express als bei AGP - immer noch der begrenzende Faktor ist, hat id sich das "Virtual Texturing" ausgedacht. In einer Baumstruktur sind die Texturen mit mehreren Auflösungen gespeichert. Die Engine sucht sich darin für die aktuelle Szene die Ausschnitte zusammen, die den geforderten Detailgrad bieten. Das geschieht noch vor der Filterung für die gesamte Szene, entspricht also nicht den anisotropen Filtern, die die Grafikkarten ohnehin beherrschen.

 

Die neue virtuelle Textur wird dann Speicherplatz sparend an die Texturierungseinheit der Engine übergeben. Einen Großteil der Rechenarbeit soll dabei die Grafikkarte selbst mit Shaderprogrammen erledigen. In einem Beispiel zeigte van Waveren - allerdings bei deutlich reduzierter Bildqualität -, wie sich aus 1.024 Speicherseiten in der Grafikkarte 64 Speicherseiten machen lassen. Das kann als Hinweis auf die Skalierungsfähigkeiten der neuen Engine gewertet werden.

id Software spricht über Interna der Engine für Rage 

eye home zur Startseite
Würstchen 22. Aug 2009

Das Spiel kommt ebenfalls für die PS3 -> dx9

Ben Richards 20. Aug 2009

Ja, aber mit der Taschenlampe angestrahlte Obkekte warfen keinen zusätzlichen Schatten...

ThadMiller 12. Aug 2009

Jepp, und das in verschiedenen Qualitätsstufen, abhängig von der Entfernung. gruß Thad

Anonymous2 10. Aug 2009

"Die ganzen Animationsfilme" werden aber auch nicht zeitkritisch gerendert. Bei denen ist...

loolig 09. Aug 2009

mann muss sich nur mal mühe machen und sie in Ruhe studieren...wenn man ein bisschen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodward GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Meierhofer AG, München, Hannover, Berlin
  4. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: End of ownership

    seebra | 13:19

  2. Re: Offline/mods

    Dwalinn | 13:16

  3. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12

  4. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Braineh | 13:11

  5. Re: VPN, VPN, VPN

    bombinho | 13:11


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel