Abo
  • Services:

DoS-Angriffe auf Twitter, Facebook und LiveJournal

Möglicherweise gezielte Angriff auf einen einzelnen georgischen Nutzer

Twitter war am Donnerstag für einige Stunden wegen eines DoS-Angriffs nicht erreichbar, aber auch Facebook und LiveJournal hatten mit massiven Angriffen zu kämpfen, die sich angeblich gegen einen einzelnen Nutzer aus Georgien richteten.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Cnet waren Twitter, Facebook, LiveJournal sowie die Google-Seiten Blogger und Youtube am Donnerstag Opfer von DoS-Angriffen. Twitter hat die Angriffe in seinem Blog offiziell bestätigt, Facebook und LiveJournal gegenüber Cnet und anderen Medien wie dem Wall Street Journal.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Zwar ist noch nicht klar, ob die Angriffe auf die Seiten zusammenhängen, doch es wäre schon ein sehr großer Zufall, wenn dies nicht der Fall wäre. Während Twitter und LiveJournal zweitweise nicht erreichbar waren, lief Facebook zwar weiter, war aber langsamer als gewöhnlich beziehungsweise einige Funktionen nicht verfügbar. Google hat die Angriffe bislang nicht bestätigt, räumt aber ein, mit anderen Unternehmen wegen der DoS-Angriffe zusammenzuarbeiten. Googles Dienste seien nicht beeinträchtigt worden, so das Unternehmen.

Nach Angaben von Facebooks Sicherheitschef Max Kelly hängen die Angriffe zusammen und richten sich gegen die Profile eines einzelnen Nutzers - einen georgischen Blogger, der den Namen der georgischen Stadt Cyxymu als Account nutzt. "Es war ein gleichzeitiger Angriff über mehrere Seiten hinweg, der darauf abzielte, ihn mundtot zu machen", zitiert Cnet Kelly. Er kündigte zudem an, untersuchen zu wollen, wer hinter den Angriffen steckt, um gegen die Personen vorzugehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

phill 07. Aug 2009

*ursula has logged in so schoen war die zeit

Hill 07. Aug 2009

Schuhumi fährt ja jetzt auch wieder.

politischer 07. Aug 2009

War nicht gerade oder ist nicht heute der Jahrestag des Beginns des Kriegs Russlands...

Kumpelblase 07. Aug 2009

Hallo, ja die Blase muß platzen - haben sie zu mir -Kumpelblase- immer gesagt! Aber mir...

Siga9876 07. Aug 2009

Ich will aber verhaltensbasiertes/user-basiertes Load-Balancing mit Front-Desk. Aber...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019)

Das neue Latitude 7400 ist ein 2-in-1-Gerät für Geschäftskunden. Im ersten kurzen Test von Golem.de macht das Gerät einen guten Eindruck, der Preis ist mit mindestens 1.600 US-Dollar aber recht hoch.

Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /