Abo
  • Services:
Anzeige

News Corp. macht hohen Verlust: Bezahlcontent kommt

Murdoch macht Abschreibungen auf Internetunternehmungen

Murdochs Verlagsimperium News Corp. wird von hohen Verlusten erschüttert. Der Firmenchef will nun seine Pläne für kostenpflichtige Inhalte für alle Nachrichtenwebsites umsetzen.

Die News Corporation hat einen hohen Verlust ausgewiesen und Pläne bekräftigt, ihre Tageszeitungen im Internet kostenpflichtig zu machen. Der Medienkonzern erzielte in seinem vierten Finanzquartal einen Verlust von 203 Millionen US-Dollar (8 Cent pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurde noch ein Gewinn von 1,13 Milliarden US-Dollar (43 Cent pro Aktie) eingefahren.

Anzeige

Vor Sonderposten lag der Gewinn bei 19 Cent pro Aktie, die Analysten hatten nur 18 Cent pro Wertpapier sehen wollen. Der Umsatz fiel um 11 Prozent auf 7,67 Milliarden US-Dollar. Verlustbringer waren die Internetunternehmungen: Die Abschreibungen in Höhe von 17 Cent pro Aktie entfielen vor allem auf die Sparte Fox Interactive Media, zu der auch das soziale Netzwerk Myspace gehört. Das Werbegeschäft der Fernsehsender und Printtitel brach ein. Die nächsten Monate würden keine Besserung bringen, hieß es weiter.

Der Vorstandsvorsitzende Rupert Murdoch will nun alle Onlinetitel kostenpflichtig machen: Neben verschiedenen Blättern in Australien gehören die britischen Zeitungen The Sun, The Irish Sun, The Sunday Times und The Times und das Filmstudio Twentieth Century Fox zur News Corporation. In den USA besitzt Murdoch die New York Post und das Wall Street Journal, dessen seit Jahren etabliertes Bezahlmodell als Vorbild für alle anderen Titel gelten soll.

"Qualitätsjournalismus ist nicht billig", sagte Murdoch. "Der heftige und noch nie dagewesene Wandel in der gesamten Medienbranche, vor allem bei Zeitungen und Rundfunkanstalten, kann nicht ignoriert werden", sagte der 78-jährige Murdoch während einer Telefonkonferenz. Die digitale Revolution habe den Medien viele neue Wege der Verbreitung eröffnet, sie habe die Erstellung der Inhalte aber nicht kostenlos gemacht. Alle News-Websites sollten darum künftig kostenpflichtig werden.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 08. Aug 2009

ACK! Vor allen Dingen nicht für Freeware..

Berufsheer 07. Aug 2009

Beziehe mich auf den Intendanten des Deutschlandfunks, welcher sich in Schweigen hüllt...

bERGERbILlFINGER 07. Aug 2009

bAUUNTERNEHMER BERICHTETEN 40 Jahre lang im Inseratenteil, was politisch abgeht...

monettenom 07. Aug 2009

Ich versteh die Aufregung nicht. Bei Spiegel Online kann man schon ewig die komplette...

SigaGratuliere 07. Aug 2009

Gratulation! Dieser Post war ja mal lesbar.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 9,24€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: die alte leier

    Andre S | 02:23

  2. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Ein Spieler | 02:21

  3. Re: Schieber auf Scrollbalken

    LinuxMcBook | 02:07

  4. Re: Ladeleistung

    m9898 | 02:01

  5. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    peter0815 | 01:58


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel