Abo
  • Services:

Games for Windows Live jetzt in Version 3 verfügbar

Neue Version mit Ingame-Marktplatz und erweiterten Kopierschutzmechanismen

Keine neue Software ohne viel PR-Wirbel? Es geht auch anders: Ausgerechnet beim strategisch gar nicht so unwichtigen "Games for Windows Live" agiert Microsoft auffallend zurückhaltend in der Öffentlichkeit - dabei bietet die jetzt veröffentlichte Version 3 einiges an Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Änderungen an der Nutzeroberfläche von Xbox Live rührt Microsoft fleißig die Werbetrommel - aber dass eine neue Version des Windows-Gegenstücks Games for Windows Live verfügbar ist, scheint dem Unternehmen kaum der Rede wert. Liegt es daran, dass die hauseigene Software meilenweit hinter Konkurrenzangeboten wie Steam von Valve Software hinterherhinkt? Dabei bietet die jetzt veröffentlichte GfW-Live-Version 3.0 mehr an Neuerungen als nur dezent aufgehübschte Menüs: Mit den erweiterten Funktionen des Marktplatzes lassen sich beispielsweise ab sofort Add-ons oder sonstige Inhalte innerhalb eines Spiels laden und installieren.

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Nürtingen

Ebenfalls direkt im Spiel lassen sich jetzt über das Account-Management neue Microsoft-Punkte erwerben sowie Einstellungen am Gamertag und dem Profil vornehmen - das übrigens wie gehabt mit einem gegebenenfalls vorhandenen Xbox-Live-Account verknüpft wird.

Auch für Spielepublisher und -entwickler ist interessant, dass Microsoft neue Kopierschutzmaßnahmen in Games for Windows Live 3.0 integriert hat. Ab sofort verknüpft "Server Side Authentication" eine Spielelizenz fest mit einem Gamertag. Nach aktuellem Wissensstand ist es nicht möglich, einmal verknüpfte Spiele etwa für einen Weiterverkauf wieder aus dem Account herauszulösen; lediglich online gekaufte Erweiterungen können auf ein anderes GfW-Profil übertragen werden. Ähnliche Einschränkungen gibt es auch bei anderen Bietern, etwa bei Steam. Für Spieler hat das System immerhin den Vorteil, dass sie ihre Programme über den Games-for-Windows-Account auf jeden beliebigen Rechner runterladen und installieren können.

Auf den markigen Namen "Zero Day Piracy Protection" hört die Funktion, dass Spiele erst ab einem vom Publisher freigegebenen Datum tatsächlich funktionieren. Games for Windows Live 3.0 ist als rund 30 MByte großer Download direkt bei Microsoft verfügbar. Die angebotene Version ist voll lokalisiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  2. 5,99€
  3. 3,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Captain 07. Aug 2009

das ist schon genau 2 mal zuviel..

Captain 07. Aug 2009

rubbish... kleiner Voyeur? *gg wenn ich das haben will, nehm ich WoW Skype virtuelle...

Gamer666 07. Aug 2009

naja, ich habs halt schnell gebraucht und der ist eh nur casual gamer... der unterschied...

M:Kessel 07. Aug 2009

Das Problem mit dieser "Schadsoftware" ist es, das man es beim Kauf von neuen Spielen nur...

^Andreas... 06. Aug 2009

Ich hätte noch GoW aus Hong Kong im Angebot (play-asia). Dann hatte ich zumindest da...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /