Games for Windows Live jetzt in Version 3 verfügbar

Neue Version mit Ingame-Marktplatz und erweiterten Kopierschutzmechanismen

Keine neue Software ohne viel PR-Wirbel? Es geht auch anders: Ausgerechnet beim strategisch gar nicht so unwichtigen "Games for Windows Live" agiert Microsoft auffallend zurückhaltend in der Öffentlichkeit - dabei bietet die jetzt veröffentlichte Version 3 einiges an Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Änderungen an der Nutzeroberfläche von Xbox Live rührt Microsoft fleißig die Werbetrommel - aber dass eine neue Version des Windows-Gegenstücks Games for Windows Live verfügbar ist, scheint dem Unternehmen kaum der Rede wert. Liegt es daran, dass die hauseigene Software meilenweit hinter Konkurrenzangeboten wie Steam von Valve Software hinterherhinkt? Dabei bietet die jetzt veröffentlichte GfW-Live-Version 3.0 mehr an Neuerungen als nur dezent aufgehübschte Menüs: Mit den erweiterten Funktionen des Marktplatzes lassen sich beispielsweise ab sofort Add-ons oder sonstige Inhalte innerhalb eines Spiels laden und installieren.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  2. (Junior) IT-Anforderungsmanager (m/w/x) Warenwirtschaftssysteme / Filialhandel - International
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Ebenfalls direkt im Spiel lassen sich jetzt über das Account-Management neue Microsoft-Punkte erwerben sowie Einstellungen am Gamertag und dem Profil vornehmen - das übrigens wie gehabt mit einem gegebenenfalls vorhandenen Xbox-Live-Account verknüpft wird.

Auch für Spielepublisher und -entwickler ist interessant, dass Microsoft neue Kopierschutzmaßnahmen in Games for Windows Live 3.0 integriert hat. Ab sofort verknüpft "Server Side Authentication" eine Spielelizenz fest mit einem Gamertag. Nach aktuellem Wissensstand ist es nicht möglich, einmal verknüpfte Spiele etwa für einen Weiterverkauf wieder aus dem Account herauszulösen; lediglich online gekaufte Erweiterungen können auf ein anderes GfW-Profil übertragen werden. Ähnliche Einschränkungen gibt es auch bei anderen Bietern, etwa bei Steam. Für Spieler hat das System immerhin den Vorteil, dass sie ihre Programme über den Games-for-Windows-Account auf jeden beliebigen Rechner runterladen und installieren können.

Auf den markigen Namen "Zero Day Piracy Protection" hört die Funktion, dass Spiele erst ab einem vom Publisher freigegebenen Datum tatsächlich funktionieren. Games for Windows Live 3.0 ist als rund 30 MByte großer Download direkt bei Microsoft verfügbar. Die angebotene Version ist voll lokalisiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Captain 07. Aug 2009

das ist schon genau 2 mal zuviel..

Captain 07. Aug 2009

rubbish... kleiner Voyeur? *gg wenn ich das haben will, nehm ich WoW Skype virtuelle...

Gamer666 07. Aug 2009

naja, ich habs halt schnell gebraucht und der ist eh nur casual gamer... der unterschied...

M:Kessel 07. Aug 2009

Das Problem mit dieser "Schadsoftware" ist es, das man es beim Kauf von neuen Spielen nur...

^Andreas... 06. Aug 2009

Ich hätte noch GoW aus Hong Kong im Angebot (play-asia). Dann hatte ich zumindest da...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /