Abo
  • Services:
Anzeige

Wolfenstein als Vorabversion im Internet

id Software warnt vor illegal verbreiteter Vorabversion des Multiplayermodus

Erneut landet ein Computerspiel vor der Veröffentlichung im Internet. Diesmal hat es den Ego-Shooter Wolfenstein erwischt: Die offizielle Version steht ab dem 14. August 2009 im Laden, der Multiplayermodus ist schon jetzt auf den üblichen illegalen Kanälen verfügbar. Inzwischen hat sich id Software zu dem Fall geäußert.

Wolfenstein stürmt das Internet - aber anders als geplant, denn derzeit verbreitet sich eine Vorabversion des Ego-Shooters über die einschlägig bekannten Tauschbörsen. Die enthält zwar nur den Multiplayermodus der Windows-PC-Fassung, aber der Rechteinhaber id Software ist trotzdem verärgert. Peter Sokal, Community Manager der texanischen Spieleschmiede, schreibt im Wolfenstein-Forum: "Ich muss jeden warnen, der beteiligt ist, dass die Rechtsabteilung von Activision den Vorfall sehr ernst nimmt. Das gilt auch für die Foren. Wer erwähnt, dass er sich die Version beschafft hat, gibt offen zu, dass er das illegal getan hat und wird sofort gesperrt. Ihr seid hiermit gewarnt."

Laut Sokal handelt es sich um eine Vorabversion, die sich von der fertigen Fassung des Multiplayermodus unterscheide. Für die Entwicklung des Spiels ist der langjährige id-Partner Raven Software zuständig, ein Tochterunternehmen von Activision Blizzard. Wolfenstein kommt nach aktuellem Stand am 14. August 2009 regulär für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC in den Handel.

Anzeige

In dem Ego-Shooter steuert der Spieler den US-Agenten B. J. Blazkowicz, der gegen Soldaten aus Nazi-Deutschland sowie gegen außerirdische Monster kämpft und dabei Unterstützung durch französische Widerstandskämpfer bekommt. Das Leveldesign soll sich deutlich von den Vorgängern unterscheiden: Anstelle von linearen Missionen haben die Entwickler von Raven Software offene Umgebungen verwendet, in denen mehrere Wege zum Ziel führen. Im Multiplayermodus kämpfen je nach Modus meist zwei Teams, nämlich die Resistance gegen die Achsenmächte, um den Sieg. Es gibt mehrere Klassen, außerdem spielen übernatürliche Kräfte eine gewisse Rolle, die sogenannten "Veil Powers", die beispielsweise die Laufgeschwindigkeit erhöhen oder heilen.


eye home zur Startseite
Flying Circus 07. Aug 2009

Und wenn das dann alle tun ... kriegst Du den Gedanken alleine zu Ende gedacht? *g*

Nolan ra Sinjaria 07. Aug 2009

Bitte?!

Wurst mit... 07. Aug 2009

Oder spiel noch ne Runde Tuxracer.

hahaah 06. Aug 2009

lol dein spruch : "selber denken macht klug!" na dann denk ma scharf nach ---spiele...

Appler 06. Aug 2009

Oder ist das Schießen auf Nazis erlaubt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    henry86 | 01:40

  2. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    xbh | 01:38

  3. Re: 999$ = 1150¤?

    pizuzz | 01:37

  4. Re: Windows vs Mac OS

    theshark91 | 01:35

  5. Re: Eher Programmierer und Admins als...

    MarioWario | 01:35


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel