Elektroautos - USA investieren 2,4 Milliarden US-Dollar

Förderung von Akkutechnologie für Fahrzeuge mit Hybrid- und Elektroantrieb

US-Präsident Barack Obama hat ein milliardenschweres Förderprogramm für die Entwicklung von Hybrid- und Elektroautos angekündigt. "Aufgrund der weltweit härteren Konkurrenz können wir es uns nicht leisten, das Rennen mit halber Kraft oder halber Geschwindigkeit zu fahren", so Obama bei einer Rede.

Artikel veröffentlicht am ,

Um die USA im Bereich Elektromobilität und damit auch sauberer Energieversorgung an die Weltspitze zu bringen, wird die US-Regierung 2,4 Milliarden US-Dollar investieren. Laut Obama handelt es sich um die größte Investition, die jemals in hochentwickelte Akkutechnologie für Fahrzeuge mit Hybrid- und Elektroantrieb gesteckt wurde.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Application - elektronische Kommunikationsplattform
    IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Augsburg, Landshut
  2. IT-Administrator (m/w/d) - Schwerpunkt AD und VMware-Infrastruktur
    Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
Detailsuche

Das im Rahmen des American Recovery and Reinvestment Act finanzierte Geld verteilt sich auf 48 Projekte im Bereich Akku- und Elektromotor-Technik. Die Projekte wurden durch das Department of Energy ausgewählt und sollen durch die Investition vorangetrieben werden.

Seitens der Industrie sollen weitere 2,4 Milliarden beigesteuert werden. Obama geht davon aus, dass durch die Maßnahmen zehntausende neue Jobs entstehen werden - was umso relevanter ist, als die US-Automobilbranche durch die wirtschaftliche Entwicklung stark angeschlagen ist und viele Jobs verloren gingen.

Obama hat das Elektroauto-Förderprogramm beim Truckhersteller Navistar in Elkhart County im US-Bundesstaat Indiana angekündigt. Elkhart entwickelt sich zu einem der Elektroauto-Produktionszentren der Vereinigten Staaten. Navistar bekommt aus dem neuen Fördertopf 39 Millionen US-Dollar, will das Geld in die Fertigung vollelektrischer Lieferfahrzeuge und in einige hundert neue Arbeitsplätze stecken. Von den elektrischen Lieferfahrzeugen sollen im Jahr 2010 rund 400 Stück gefertigt und ausgeliefert werden. In ein paar Jahren will Navistar jährlich mehrere tausend Fahrzeuge produzieren können.

Designt wurden die Fahrzeuge aber offenbar in Europa: Navistar befindet sich in abschließenden Verhandlungen für eine Partnerschaft mit dem britischen Fahrzeughersteller Modec, dessen innerstädtisches "Modec Zero Emission Vehicle" Navistar für den Vertrieb in Nord-, Zentral- und Südamerika fertigen will. Zu Modecs Kunden zählen unter anderem UPS, FedEx und Tesco.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Elektroautos: Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
    Elektroautos
    Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden

    Der US-Elektroautohersteller Rivian hat weitere 2,5 Milliarden Dollar eingesammelt. Damit könnte ein zweiter Produktionsstandort gebaut werden.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Technologie: Ein Laser-Blitzableiter in den Alpen
    Technologie
    Ein Laser-Blitzableiter in den Alpen

    Flughäfen und andere große Anlagen können kaum vor Blitzeinschlägen geschützt werden. Ein Experiment mit einem Laser soll das ändern.

Replay 09. Aug 2009

Einen TDI (oder Diesel allgemein) als Verbrenner zum Hybrid kann man vergessen. Ein TDI...

Hagiman 07. Aug 2009

Ich seh schon das marode amerikanische Elektrizitätsnetz zusammenbrechen. Da müssen noch...

Der Blub 06. Aug 2009

Selbst wenn Was bringt uns ein Supraleiter der im Hochofen? :D Wenn...

sdgdsgsdfg 06. Aug 2009

seit kurzem erst, schlägt sehr gut ein. einfach nur zur Info, nichts weiter :)



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /