Abo
  • Services:

Hitachi Deskstar 7K2000 - 2 TByte mit 7.200 U/Min.

Zwei neue Festplattenserien angekündigt

Hitachi liefert mit der Deskstar 7K2000 eine erste 3,5-Zoll-Festplatte mit 2 TByte Kapazität und 7.200 Umdrehungen pro Minute aus. Die Serie Deskstar 7K1000.C soll demnächst mit Kapazitäten von bis zu 1 TByte folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die mittlerweile vierte Generation der Deskstar 7K2000 arbeitet mit fünf Scheiben (Platter) und erreicht so eine Kapazität von bis zu 2 TByte. Ein 32 MByte großer Cache und ein SATA-Anschluss mit 3 GBit/s sollen für hohes Tempo sorgen, wobei Hitachi die mittlere Zugriffszeit mit 8,2 ms angibt. Gegenüber der vorangegangenen Generation will Hitachi die Leistungsaufnahme um rund 10 Prozent gesenkt haben. Das Laufwerk benötigt im Idle-Modus 7,5 Watt.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Simovative GmbH, München

Ebenfalls neu aufgelegt wird die Serie 7K1000.C, die 500 GByte pro Scheibe speichert und mit Kapazitäten von 160 GByte bis 1 TByte angeboten wird. Im Vergleich zur Deskstar 7K2000 benötigt die 7K1000.C deutlich weniger Leistung. Hitachi gibt für die Modelle bis einschließlich 500 GByte 3,6 Watt im Idle-Modus an, bei den größeren 4,4 Watt. Im Vergleich zur vorhergehenden Generation sollen 15 Prozent sparsamer sein.

Beide Modelle nutzen eine Formatierung mit 512 Byte großen Sektoren. Während die Deskstar 7K2000 laut Hitachi ab sofort ausgeliefert wird, soll die Deskstar 7K1000.C im Laufe des dritten Quartals 2009 auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. 4,99€

habichauch 07. Aug 2009

HÄH? Das musst Du mal bitte näher erklären. Ich lese immer 2GiB, da denke ich aber an...

:-) 07. Aug 2009

Ich frage mich langsam wie es wohl weitergehen wird. Sollte es wirklich mal ein 10 Tbyte...

DarkRoot 06. Aug 2009

Gibts die schon irgendwo fuer Enduser?


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /