• IT-Karriere:
  • Services:

Hartmut Pohl leitet den Deutschen Internet Rat

DIR soll Datenschutzgütesiegel für Unternehmen entwickeln

Der vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) initiierte Deutsche Internet Rat (DIR) soll helfen, die Interessen von Verbrauchern und Wirtschaft im Internet zu harmonisieren. Die Leitung des DIR übernimmt der Datenschutz- und IT-Sicherheitsexperte Prof. Hartmut Pohl.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Deutsche Internet Rat soll einen Anwendungskodex zur freiwilligen Selbstregulierung formulieren und etablieren. Zudem sollen zeitnah praxistaugliche Standards zur Umsetzung von Daten- und Verbraucherschutz in digitalen Welten erarbeitet werden.

Stellenmarkt
  1. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  2. Universität Passau, Passau

Geplant ist eine Qualitätszertifizierung von Unternehmen anhand eines Datenschutzgütesiegels, das die Unternehmen in der Verbraucherkommunikation einsetzen können. "In der Wahrnehmung der Verbraucher muss das DIR-Siegel ebenso leicht verständlich sein wie Kennzeichnungen im Lebensmittelbereich. Entscheidend ist, dass das DIR-Konzept im Unterschied zu vielen anderen Selbstverpflichtungsansätzen die Schaffung einer Beschwerdestelle beinhaltet, die entsprechende Verstöße auch sanktionieren kann. Das wird mittelfristig zu einer hohen Akzeptanz und Wertigkeit des DIR beitragen", erklärt Pohl die Idee.

Pohl ist Professor für Informationssicherheit an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

olleIcke 07. Aug 2009

Und ich erst: les ausm Augenwinkel "Helmut Kohl leitet den Deutschen Internet Rat" :D

qed 07. Aug 2009

"Deutscher Internet Rat (DIR)" Hm, wonach sieht es für dich aus?

Prof.PohlBluff 06. Aug 2009

"Auf die konkreten Risiken eines Civil War geht...

Siga9876 06. Aug 2009

Die haben in den letzten Jahren selber nix eingekauft. Bonzos lassen machen. Für die...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

      •  /