Abo
  • Services:

AMD zeigt Liveumzug virtueller Server auf 12-Kern-Prozessor

Erstes praxisnahes Demo von "Magny Cours" mit VMware

In einem Blogeintrag hat AMD ein Video veröffentlicht, das den Umzug von virtuellen Maschinen zwischen drei Servern zeigt. Vom Single-Core-Opteron aus dem Jahr 2003 ging es auf den künftigen Sechskerner "Istanbul" und dann auf den 12-Kern-Prozessor "Magny Cours".

Artikel veröffentlicht am ,

Echtes Hexenwerk ist AMDs Demonstration nicht, die "Live Migration" erledigt vor allem die Software "VMotion" von VMware. Die AMD-Prozessoren unterstützen jedoch schon seit der Revision E der Opterons (Serie 2xx) mit einem Kern das Einfrieren von virtuellen Maschinen.

 

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Euro Union Assistance GmbH, Stuttgart

Folglich konnte Ron Myers von AMD eine virtuelle Maschine, von der aus ein Video abgespielt wurde, zunächst auch problemlos von einem Opteron aus dem Jahr 2003 auf einen Server mit dem Sechskern-Opteron "Istanbul" (Serie 23xx) umziehen. Der Film kam dabei nur einmal kurz ins Stocken.

Danach ging es vom Istanbul-Server auf einen Rechner, in dem der für Anfang 2010 angekündigte Prozessor "Magny Cours" mit zwölf Kernen pro Sockel steckte. Diese Opterons werden laut Myers als "Serie 6000" erscheinen. Das immer noch laufende Video ruckte dabei abermals kurz.

Magny Cours führt AMD seit April 2009, in dem der Opteron sechsten Geburtstag feierte, bei mehreren Veranstaltungen Presse und Kunden immer wieder vor. Der Liveumzug war jedoch bisher die der Praxis am nächsten kommende Demonstration. Das deutet darauf hin, dass AMD den rund um ein Quartal nach vorne verlegten Produktstart seines 12-Kerners schaffen könnte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

duden 06. Okt 2009

"nachsauen muss... " ja, immer diese akronüme nachsauen...so shwer!

DerAkademiker 05. Aug 2009

not.


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /