WoW-Patch 3.2 lädt zum Kampf ins Kolosseum

Trailer zeigt neue Inhalte für Blizzards erfolgreiches Onlinerollenspiel

Blizzard hat mit Call of the Crusade einen umfangreichen Contentpatch für World of Warcraft Wrath of the Lich King veröffentlicht - und zeigt die Neuerungen in einem Video. Der kostenlose Patch bringt das Onlinerollenspiel auf die Version 3.2.

Artikel veröffentlicht am ,

World of Warcraft wird mit Call of the Crusade um die Kampfarena Crusaders' Coliseum erweitert, in die nur hartgesottene Helden gelassen werden. Entweder um das Kolosseum zu fünft als Dungeon zu durchstreifen, oder um darin als Gruppe mit zehn oder 25 Mitgliedern heroische Kämpfe auszutragen.

 

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator*in Hard- und Softwareportfolio (m/w/d)
    Rehabilitationszentrum Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Stuttgart
  2. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
Detailsuche

Zudem gilt es, nördlich von Icecrown auf der Isle of Conquest als neuen Battleground um die Vormacht von Horde oder Allianz zu kämpfen, um Kontrolle über Rohstoffe zu erlangen, die im Kampf gegen den Lich King benötigt werden. Hier können Gruppen von je 40 Spielern gegeneinander antreten.

Innerhalb dieser Battlegrounds sammeln Spieler nun PvP- und PvE-Erfahrung, indem sie Aufgaben meistern und ehrenwerte Aktionen ausführen. Wer Battlegrounds ohne Erfahrungspunkte spielen will, um auf bestimmten Leveln weiterspielen zu können, kann das durch Bezahlung von zehn Goldstücken (GS) abschalten. Für jeweils weitere zehn GS lässt sich dieser Zustand wieder ändern.

Außerdem geht die Argent Crusade weiter, an zwei neuen Orten, mit neuen Aufgaben, Herausforderungen und Belohnungen. Druiden erhalten neue Texturen für die beiden Gestaltwandlungsformen Raubkatze und Bär. Näheres ist in den Patchnotes zur WoW-Version 3.2 beschrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Nolan ra Sinjaria 10. Aug 2009

Ich kenn das nur als Todesminen (schon von anfang an *g*) Aber war immer lustig mit...

dumbo 06. Aug 2009

Für Leute mit zuviel Zeit ^^ oder nicht kapieren wollen, dass in letzten Jahren auch...

Schelm 06. Aug 2009

*kreisch* Aber nur weil die Blutdurst-Server gestern abend ewig mit Wartungsarbeiten...

IT-News Profi 06. Aug 2009

was machste dann hier? nicht genug genervt vom rl?

Nolan ra Sinjaria 06. Aug 2009

*kopfkratz* ich meine beim Geld im Rucksack stand nur Gold, Silber und Kupfer dran - nix...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /