Abo
  • Services:

Intel TBB 2.2 - mehr Leistung, neue Funktionen

Unter anderem Scalable Memory Allocator verbessert

Intels "Threading Building Blocks" (TBB) stehen in der Version 2.2 zum Download bereit. Die freien Bibliotheken sorgen für schnellen Code auf Mehrkernprozessoren - und haben einige Verbesserungen und neue Funktionen erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

In Intels Software-Network-Blog listet Softwareentwicklerin Terry Wilmarth auf, was die TBB 2.2 Neues mit sich bringt. Für mehr Geschwindigkeit und Skalierbarkeit sollen unter anderem der stark veränderte Task Scheduler und der optimierte Scalable Memory Allocator sorgen. Dieser kann ab der neuen TBB-Version auch automatisch die Speicherzuweisung unter Windows und Linux übernehmen, er ersetzt dabei denn Allocator des Betriebssystems.

Die für C- und C++-Entwickler gedachten Threading Building Blocks stehen unter der Open-Source-Lizenz GPLv2.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 44,99€
  3. 8,99€
  4. 4,99€

IhrName9999 06. Aug 2009

Du sprichst von einem fremden Lager? Wieso denn das? Ah ja ... freie Verbreitung von...

monkman2112 05. Aug 2009

daß sowas als gpl herauskommt...


Folgen Sie uns
       


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

    •  /