• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Präsentationsgeräte von Logitech

Logitech Professional Presenter R800 Wireless Presenter R400

Logitech stellt zwei neue Präsentationsgeräte vor, den Professional Presenter R800 und den Wireless Presenter R400. Beide verfügen über einen integrierten Laserpointer und Bedienknöpfe zur Präsentationssteuerung, die sich ertasten lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Präsentationshilfen erlauben es Vortragenden, sich frei im Raum zu bewegen und dabei ihre Folienpräsentation zu steuern. Der Professional Presenter R800 wartet zudem mit einem Timer mit lautlosem Vibrationsalarm auf, der auf einem 2,5 x 1,3 cm großen LCD angezeigt wird. Der Timer löst bereits kurz vor Ablauf der Präsentationszeit einen Vibrationsalarm aus und zählt nach Ablauf des Timers bis zu 60 Minuten hoch, so dass die überzogene Zeit abgelesen werden kann.

Stellenmarkt
  1. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  2. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart

Die Anzeige der Empfangsstärke auf dem Display soll verhindern, dass sich der Anwender zu weit vom Rechner entfernt, denn die Reichweite ist auf rund 30 Meter begrenzt. Der integrierte Laserpointer ist grün.

Eine Nummer kleiner fällt der Wireless Presenter R400 aus, der eine Reichweite von rund 15 Metern bieten soll und mit einem roten Laserpointer ausgestattet ist. Die Anzeige gibt hier nur Auskunft über den Ladezustand der Batterien.

Beide Präsentationsgeräte sind ergonomisch geformt und sollen ab Ende September 2009 erhältlich sein. Der Professional Presenter R800 wird nach Angaben von Logitech 79,99 Euro kosten, der Wireless Presenter R400 49,99 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 7,99€

grüner Laser 05. Aug 2009

Grüne Laser sind deutlich besser sichtbar als rote Laser!

bluetooth 05. Aug 2009

natürltich bestimmt wieder mit dem propietären (und einfach zu belauschenden/störenden...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
    •  /